Skip to navigation Skip to content

Baurecht und Beratung
Hier geht's zu Gäste & Freizeit

Baurecht und Beratung

Die Stadt Bad Wurzach ist Untere Baurechtsbehörde und kann damit selbstständig über Baugenehmigungen und weitere baurechtliche Verfahren entscheiden. Was darf ich auf meinem Grundstück bauen? Wie erhalte ich eine Baugenehmigung? Wann kann ich ein Bauvorhaben im Kenntnisgabeverfahren anzeigen? Auf diese und viele andere Fragen gibt es hier eine Antwort. Der Fachbereich Bauplanungs- und Bauordnungsrecht berät Sie darüber hinaus bei Fragen zum Verfahren, zum Bauordnungs- und Bauplanungsrecht, zu Bebauungsplänen, Satzungen und Gestaltungsfragen.

 

Verfahren

Baugenehmigung

Handelt es sich bei dem von Ihnen geplanten Vorhaben um ein genehmigungspflichtiges Vorhaben, müssen Sie im Rahmen des umfassenden Baugenehmigungsverfahrens einen Antrag auf Erteilung einer Baugenehmigung stellen, sofern nicht das Kenntnisgabeverfahren oder das vereinfachte Baugenehmigungsverfahren in Betracht kommt .

Weitere Informationen

Vereinfachtes Baugenehmigungsverfahren

Anders als im umfassenden Baugenehmigungsverfahren ist im vereinfachten Baugenehmigungsverfahren der Prüfungsumfang der Baurechtsbehörde deutlich reduziert.

Weitere Informationen

Kenntnisgabeverfahren

Handelt es sich bei dem von Ihnen geplanten Vorhaben um kein verfahrensfreies Vorhaben, können Sie als Bauherr zwischen dem Kenntnisgabeverfahren und der Durchführung eines Baugenehmigungsverfahrens wählen.

Weitere Informationen