Skip to navigation Skip to content

Corona-Bürgertestungen vor Ort

Hier geht's zu Bürger & Wirtschaft

Corona-Bürgertestungen vor Ort

Hier geht's zu Gäste & Freizeit

Corona-Bürgertestungen vor Ort

Hier geht's zur Stadtinfo

Corona-Bürgertestungen vor Ort

Hier geht's zu Veranstaltungen

Corona-Bürgertestungen vor Ort

Hier geht's zu News

Corona - Bürgertestungen vor Ort

Derzeitige Testmöglichkeiten ("Drive-in-Station" am alten Hallenbad, Birkenweg 4)

  • montags 8.30 – 13 Uhr und 17.30 – 20 Uhr
  • dienstags 9.30 – 17.30 Uhr
  • mittwochs 16.30 – 19.30 Uhr
  • donnerstags 8.30 – 13 Uhr und 17.30 – 20 Uhr
  • freitags 9.30 – 17.30 Uhr
  • samstags 9.30 – 17.30 Uhr
  • sonntags 9.30 – 17.30 Uhr

 

Anmeldung:

Eine Anmeldung bzw. Terminbuchung ist über www.test-corona-center.de möglich, beschleunigt den Prozess und verkürzt die Wartezeit vor Ort. Wer sich regelmäßig testen möchte, kann auch einen Account unter der web-app „app.test-corona-center.de“ für sich und weitere Personen (z.B. ganze Familie) anlegen und somit für alle einen Termin buchen. Der „Termin“ ist dabei kein feststehender Begriff oder exakte Größe. Man kann also auch etwas früher oder später vor Ort sein und wird getestet.

Wer über kein digitales Endgerät/Internetempfang verfügt, kann sich auch direkt vor Ort registrieren lassen und benötigt keine vorherige Terminbuchung.

 

Umsetzung/Ablauf vor Ort:

Die Testungen werden in einer „Drive-in-Station“ angeboten, die Zu-/Abfahrt auf dem Hallenbadgelände (Parkplatz) im Birkenweg erfolgt über eine vor Ort ausgeschilderte Einbahnregelung.

Der Ablauf stellt sich wie folgt dar: Nach der bereits vorab erfolgten Anmeldung begibt sich die jeweilige Testperson zur Teststelle und wird dort in der Regel aus dem Fahrzeug heraus getestet. Für Personen, die ohne Fahrzeug kommen ist ebenfalls eine Testung möglich

Während der Testung haben die Testwilligen unbedingt zu beachten:

  • Einhaltung der „AHA–Regeln“
  • Tragen einer FFP2-Maske/KN 95 vor und nach der Testung auf dem Gelände
  • Verbleib während der gesamten Testung im KFZ / am Gefährt bzw. einem zugewiesenen Platz
  • Zutrittsverbot der Testpersonen zum Auswertebereich der Teststelle

Getestet wird mit dem NANORREPRO SARS-CoV-2 Antigen Schnelltest, Hersteller NanoRepro AG.

 

Testergebnis:

Die Übermittlung des Testergebnisses erfolgt in aller Regel in digitaler Form per eMail an die Getestete / den Getesteten. Dadurch verkürzen sich Wartezeiten erheblich. Wer über kein digitales Endgerät/Internetempfang verfügt, kann an der Teststelle auch ca. 15 min nach der Testung ein ausgedrucktes Zertifikat erhalten.

Die Ergebnisse „Positiv Getesteter“ werden gem. § 8 IfSG umgehend an das Landratsamt/Gesundheitsamt weitergemeldet.

 

Sonstige Hinweise:

  • Zum Test ist ein gültiger Lichtbildausweis mitzubringen (Personalausweis oder Reisepass)
  • Getestet werden dürfen nur asymptomatische Personen, d.h. Personen, die aktuell sowie in den vergangenen 14 Tagen vor Testung keine Symptome einer Corona-Erkrankung (Husten, Fieber, Atemnot, sonstige Erkältungssymptome) aufweisen und in den vergangenen 14 Tagen vor Testung keinen Kontakt zu einer an Corona erkrankten Person hatten.
  • Wer sich in Quarantäne befindet, darf sich ebenfalls nicht testen lassen.
  • Personen, die Symptome aufweisen müssen sich für eine Testung an die zuständigen ärztlichen Stellen wenden.
  • Die Testung ist kostenfrei.