Skip to navigation Skip to content

Online-/Liefer-/Abholservice

Hier geht's zu Bürger & Wirtschaft

Online-/Liefer-/Abholservice

Hier geht's zu Gäste & Freizeit

Online-/Liefer-/Abholservice

Hier geht's zur Stadtinfo

Online-/Liefer-/Abholservice

Hier geht's zu Veranstaltungen

Online-/Liefer-/Abholservice

Hier geht's zu News

Online-/Liefer-/Abholservice von Unternehmen, Geschäften und Gaststätten vor Ort

Seit Mitte März gilt deutschlandweit die Maßgabe des „social distancing“. Um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, wurde der Betrieb von zahlreichen Verkaufsstellen des Einzelhandels, Gaststätten und Dienstleistungsunternehmen verboten. Viele Betriebe sind geschlossen – ihre finanziellen Verpflichtungen wie Miete, Personal, Warenabnahme und Nebenkosten müssen sie aber weitertragen.

Wie viele andere Städte und Gemeinden will auch die Stadt Bad Wurzach ihre örtlichen Läden, Gastwirte und Dienstleister in dieser schwierigen Situation im Rahmen der eigenen Möglichkeiten unterstützen. Zahlreiche Händler und Unternehmen prüfen derzeit beispielsweise insbesondere Möglichkeiten, eigene Waren und Dienstleistungen online anzubieten oder haben Liefer- und Abholdienste für ihre Kunden eingerichtet.

„Die Stadt will unterstützen und informieren, dass Waren, Angebote oder Geschenke auch weiterhin bei Händlern, Gaststätten und Dienstleistern vor Ort erhältlich sind“, so Bürgermeisterin Alexandra Scherer. Der örtliche Handels- und Gewerbeverein HGV und die Stadtverwaltung haben deshalb Betriebe abgefragt und die bestehenden Angebote zusammengestellt. Diese finden Sie unter

Online-/Liefer-/Abholservice von Unternehmen, Geschäften und Gaststätten vor Ort

Wer Interesse an einer Aufnahme in die entsprechende Liste hat, kann sich bei der Stadt Bad Wurzach, Herrn Veng, Tel.: 07564/302-164, E-Mail: bounlong.veng@remove-this.bad-wurzach.de melden. Die Daten werden dort regelmäßig aktualisiert.