Skip to navigation Skip to content

Flüchtlinge in Bad Wurzach

Die Unterbringung und Betreuung von Flüchtlingen stellt an Verwaltung und ehrenamtliche Helfer nach wie vor große Herausforderungen. Gemeinsam mit dem Landratsamt Ravensburg, das für die Erstunterbringung der Flüchtlinge zuständig ist, will die Stadt weiterhin möglichst koordiniert die Unterbringung, Betreuung und Integration organisieren.

Untergebracht sind in der Gemeinde derzeit (Stand 29.05.2017) insgesamt 244 Flüchtlinge, davon 139 im Rahmen der Erstunterbringung über das Landratsamt sowie 105 im Rahmen der Anschlussunterbringung, für die die Gemeinde selbst zuständig ist. 

Im Nachfolgenden finden Sie Informationen zu folgenden Themen: