Skip to navigation Skip to content

Haushalt

Die Stadt Bad Wurzach hat ihren Haushalt mit Beginn des Jahres 2013 auf das neue kommunale Haushalts- und Rechnungswesen umgestellt. Die bisherige Kameralistik wurde dabei durch die sogenannte "kommunale Doppik" ersetzt. Dadurch kommen auch betriebswirtschaftliche Instrumente zum Einsatz, die für eine noch bessere Planbarkeit der Finanzen und noch mehr Transparenz für die Bürger sorgen sollen.

In der Sitzung des Gemeinderats vom 23.01.2017 wurde der diesjährige Haushalt eingebracht. Der Haushalt 2017 hat demnach ein Volumen von 44.874.006 Euro, wovon auf den Ergebnishaushalt 29.300.126 Euro und auf den Finanzhaushalt 15.145.880 Euro zzgl. Tilgungen von 428.000 Euro entfallen. 2017 ist erneut keine Kreditaufnahmen im Stadthaushalt vorgesehen.

Verabschiedet wurde der Haushalt in der Sitzung des Gemeinderats vom 13.02.2017.

Weitere Informationen zum Haushalt 2017 können Sie dem Flyer Haushalt 2017 Stadt Bad Wurzach entnehmen.

Haushaltsreden 2017
Bürgermeister Roland Bürkle
Stadtkämmerer Stefan Kunz
Haushaltsrede Fraktion CDU (Hermann Müller)
Haushaltsrede Fraktion FFW (Armin Willburger)
Haushaltsrede Fraktion Mir Wurzacher (Michael Thum)

Eröffnungsbilanz städt. Haushalt zum 01.01.2013