Skip to navigation Skip to content

Kostenlose Windelsäcke

Hier geht's zu Gäste & Freizeit

Kostenlose Windelsäcke

Hier geht's zur Stadtinfo

Kostenlose Windelsäcke

Hier geht's zu Veranstaltungen

Kostenlose Windelsäcke

Hier geht's zu News

Kostenlose Windelsäcke

Wer hat Anspruch auf die Leistungen?
Für Kleinkinder bis zum vollendeten dritten Lebensjahr und Personen mit Inkontinenz-Abfällen.


Leistung

Pro Jahr können 26 Windelsäcke kostenlos bei der Stadtverwaltung abgeholt werden.


Ansprechpartner bei der Stadtverwaltung

Rosemarie Schmid
Mühltorstraße 3
Zimmer: 110 (Amtshaus 1. OG)
Tel.:07564/302-141
Mail: rosemarie.schmid@remove-this.bad-wurzach.de

Öffnungszeiten:
Mo., Do. und Freitag: 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Mo. bis Do.: 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr


Servicekarte
Die Nutzer von Inkontinenz-Produkten erhalten zusätzlich eine Servicekarte. Mit dieser können weitere 26 Säcke mit Inkontinenz-Produkten bei den Entsorgungszentren kostenlos abgeliefert werden. Dazu müssen jedoch eigene Säcke (max. 50 l Säcke) verwendet werden.

 

Voraussetzungen für den Bezug kostenloser Windelsäcke
Die Stadtverwaltung prüft die Berechtigung zum Bezug der Windelsäcke durch Nachweis einer Geburtsurkunde bei Kleinkindern bzw. eines ärztlichen Attests bei inkontinenten Personen. Entsprechende Nachweise müssen bei der Abholung der Säcke bei der Stadtverwaltung vorgelegt werden.

 

Abholung
Die Abholung erfolgt 14-tägig. Die Windelsäcke werden dabei neben die Restmülltonne gestellt oder können anonym bei den beiden Entsorgungszentren des Landkreises Ravensburg abgegeben werden.

Bitte beachten Sie, dass die Windelsäcke nicht mehr kostenlos beim Wertstoffhof in Truschwende abgegeben werden können. Die Annahme ist dort nur gegen Entgelt möglich.

Kosten: 10 kg = 2,20 € (Stand: Februar 2016)


Entsorgungszentren

Mülldeponie Entsorgungszentrum Gutenfurt
Im Karrer 88214 Ravensburg
Tel.: 0751/7692810
Fax.: 0751/7692813

Entsorgungszentrum Obermooweiler
Obermooweiler 1
88239 Stadt Wangen im Allgäu
Tel.: 07522/97510
Fax: 07522/975132

Öffnungszeiten jeweils:
Montag bis Freitag 07.30 Uhr bis 12.00 Uhr sowie 13.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Samstag 08.30 Uhr bis 11.30 Uhr


Was gehört alles in einen Windelsack?
Augenpads
Bett- und Krankenunterlagen
Damenhygieneartikel (Tampon, Binden etc.)
Drainagesystem
Einmaltücher
Feuchttücher
Einmalwaschhandschuhe
Gummi-, Latex- oder Plastikhandschuhe
Holzmundspatel
Inkontinenzeinlagen
Katheter
Kompressen
Mund- und Nasenmasken
Papierhandtücher
Schutzband, Schutztape
Sonden
Taschentücher, Toilettenpapier, Küchenrolle
Urinbeutel
Verbandsmaterial aller Art, Pflaster etc.
Watte, Wattepads, Wattestäbchen
Windelhöschen