Skip to navigation Skip to content

Dienstleistungen

Extremismus- und Kriminalprävention – Datenbank nutzen

Sie können

  • sich informieren, was im Land Baden-Württemberg getan wird,
  • Impulse für eigene Ideen bekommen und
  • nach Referentinnen und Referenten für Fortbildungen, Vorträge und Informationsveranstaltungen recherchieren.

Die eingerichtete Datenbank befindet sich im Aufbau und lebt von ihrer Vielfalt. Sollten Sie ein Projekt oder sich als Referent dort bewerben wollen, tragen Sie sich ein. Finden Sie keine passende Referentin oder keinen passenden Referenten oder haben Sie weitere Fragen, kontaktieren Sie die zuständige Stelle telefonisch ).

Ref52: Mir ist eingefallen, dass E-Mail datenschutzrechtlich bedenklich ist.

Die Datenbank ist ein Projekt des Kompetenzzentrums gegen Extremismus in Baden-Württemberg (konex) und der Kommunalen Kriminalprävention.

Verfahrensablauf
  • Wenn Sie sich als Referentin/Referent oder Ihr Projekt eintragen möchten:
    • Registrieren Sie sich auf www.praeventionsdatenbank-bw.de
    • Anschließend schaltet Sie die zuständige Stelle frei. Sie erhalten eine entsprechende Nachricht.
    • Sie können eintragen, wofür Sie werben wollen.
    • Dieser Eintrag wird geprüft um ihn dann zu veröffentlichen. Sie erhalten dann eine entsprechende Nachricht
Zuständigkeit

Das Kompetenzzentrum gegen Extremismus in Baden-Württemberg (konex)

Voraussetzungen

Sie suchen Informationen oder möchten ein Projekt im entsprechenden Themenbereich bewerben oder sich als Referentin oder Referent zur Verfügung stellen.

Erforderliche Unterlagen

Keine

Kosten/Leistung
  • Nutzung der Datenbank und Registrierung: Keine
  • Bei der Buchung von Referentinnen oder Referenten können Kosten entstehen.Informieren Sie sich bei der/dem jeweiligen Referentin/Referenten.
Freigabevermerk

Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit den fachlich zuständigen Stellen. Das Innenministerium hat dessen ausführliche Fassung am 13.02.2019 freigegeben.

Zurück