Skip to navigation Skip to content

Dienstleistungen

Immatrikulation - Gesundheitliche Bescheinigung vorlegen

Bestimmte Hochschulen verlangen bei der Immatrikulation neben weiteren Unterlagen auch eine gesundheitliche Bescheinigung. Jede Hochschule entscheidet selbst, ob sie eine solche Bescheinigung verlangt.

Verfahrensablauf

Ihre Hochschule teilt Ihnen im Rahmen des Zulassungsverfahrens mit, ob Sie für den gewählten Studiengang eine gesundheitliche Bescheinigung benötigen.

Wenden Sie sich für die Untersuchung an eine Ärztin oder einen Arzt Ihrer Wahl. Sie oder er stellt Ihnen im Anschluss an die Untersuchung eine gesundheitliche Bescheinigung aus.

Zuständigkeit

Ihre Hausärztin oder Ihr Hausarzt beziehungsweise eine Ärztin oder ein Arzt Ihrer Wahl

Erforderliche Unterlagen

keine

Kosten/Leistung

Fragen Sie Ihre Ärztin oder Ihren Arzt, mit welchen Kosten Sie rechnen müssen.

Die Krankenkassen übernehmen üblicherweise nicht die Kosten der Untersuchung.

Rechtsgrundlage

Studien- oder Zulassungsordnung der jeweiligen Hochschule

Freigabevermerk
Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit den fachlich zuständigen Stellen. Das Wissenschaftsministerium und das Sozialministerium haben dessen ausführliche Fassung am 19.06.2012 freigegeben.

Zurück