Skip to navigation Skip to content

Lebenslagen

5.2. Babysitter, Leihomas und Leihopas

Wenn Ihr Kind nur stundenweise oder unregelmäßig betreut werden soll, bietet sich die Betreuung durch einen Babysitter an. Ein Babysitter kann für Kinder jeden Alters und zeitlich ganz nach den individuellen Wünschen der Eltern eingesetzt werden. Ihr Kind wird in der Regel zu Hause - also in der gewohnten Umgebung - betreut.

Tipp: Informationen zur Babysitterausbildung und -vermittlung finden Sie auf den Seiten des Deutschen Roten Kreuzes.

Eine weitere Möglichkeit ist die Betreuung durch Leihomas oder Leihopas. Das sind meist ältere Menschen, die - wie Großeltern - einen Teil ihrer Freizeit mit dem Kind verbringen und oft auch Familienanschluss wünschen.