Skip to navigation Skip to content

Aktionen zu den Themen Umwelt & Energie

Aktionsstand "Elektro-Mobilität" - verkaufsoffener Sonntag am 19.04.2015 (Fit-Fun-Shopping-Tag)

Gemeinsam mit der Energieagentur Ravensburg und dem Energiebündnis Bad Wurzach hat die Stadtverwaltung sich mit einem Stand rund um das Thema "Elektro-Mobilität" beteiligt. U.a. wurde ein Elektroauto vorgestellt, die Möglichkeit zum Testen eines sogenannten "Pedelec" geboten und vom Energiebündnis über das Thema "Bioenergiedorf mit Solarspeicher" informiert.

Mit dabei war auch die "Bad Wurzach Info", die über Wander- und Radelangebote rund um Bad Wurzach informierte. Besonders die Karten und Infobroschüren zur neuen Radrunde Allgäu und die Radfernwege zwischen Donau und Bodensee fanden Anklang. Aber auch die Wandertrilogie, in der Bad Wurzach als Portalort eine wichtige Rolle spielt, stieß auf großes Interesse. Mehrere hundert Broschüren und Karten wurden verteilt und Fragen dazu beantwortet.

 

 

Aktionstag "Alternative Energien" am 22.09.2013

Im Rahmen der landesweiten Energietage fand auch in Bad Wurzach am 22.09.2013 eine vom Energie-Bündnis organisierte Aktion unter Beteiligung der Stadtverwaltung statt, die großen Anklang fand. Neben der Plattform zur Vorstellung vielfältiger Möglichkeiten für einen nachhaltigen und verantwortungsbewussten Umgang mit Energien wies der Energietag auch auf die Bedeutung und die Vorteile des Energiesparens und den Einsatz erneuerbarer Energien hin.

An mehreren Ständen rund um den Brunnen am Marktplatz wurde über die Gestaltung einer zukunftsfähigen Energieversorgung informiert verbunden mit einer deutlichen Senkung der klimaschädlichen CO2-Emissionen. Zu sehen waren zahlreiche Modelle von Elektro-Fahrrädern sowie zwei Elektro-Automobile, denen an diesem Energietag ein ganz besonderes Interesse zugute kam. An weiteren Infoständen konnten sich die Besucher zum Beispiel über biologische Reststoffverwertung oder Alternativenergie und Elektrotechnik informieren.