Skip to navigation Skip to content

Energiesparend Wäsche...
Hier geht's zu Gäste & Freizeit

Energiesparend Wäsche waschen

Die Waschmaschine ist eines der am häufigsten genutzten Geräte im Haushalt. Ein Großteil der Stromrechnung fällt auf den Energieverbrauch der Maschine. So können Sie beispielsweise sparen:

  • Waschmaschinen nur möglichst voll beladen laufen lassen.
  • Waschen Sie normal verschmutzte Wäsche bei 40°C statt 60 °C. Das bringt etwa 50 Prozent Energieeinsparung.
  • Auf das Kochen der Wäsche bei 90°C möglichst ganz verzichten.
  • Schleudern mit hohen Umdrehungen verkürzt die Zeit im Trockner.
  • Nutzen Sie vorhandene ECO- oder Sparprogramme Ihrer Waschmaschine, insbesondere wenn die Wäsche nicht besonders eilt. Mit Sparprogrammen können bis zu 40 Prozent Energie eingespart werden.
  • Lassen Sie sich beim Kauf einer neuen Waschmaschine vom Fachhändler über die jeweiligen Energieeffizienzklassen und Sparprogramme beraten.