Skip to navigation Skip to content

Zielkatalog als Handlungsrahmen

Die Erstellung eines Zielprofil war ein elementarer Baustein im Stadtmarketingprozess. Das Zielprofil stellte letzlich die Grundlage dar, um konkrete Maßnahmen für das künftige Stadtmarketing in Bad Wurzach zu entwickeln. Das erarbeitete Zielprofil ist nicht von außen übergestülpt, sondern wurde von innen heraus aus der Stadt, gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern entwickelt und berücksichtigt die Stärken und Schwächen aber besonders auch die Chancen Bad Wurzachs. Das Zielprofil wurde auch mit Vorstand und Ausschuss des HGV abgestimmt und vom Gemeinderat einstimmig befürwortet. Sie finden den gesamten Zielkatalog als Download am Ende dieser Seite.

Das Zielprofil spiegelt in Form eines Zielkatalogs die Analyseergebnisse aus dem Stadtmarketingprozess wieder und projiziert diese in die Zukunft. Der Zielkatalog zeigt damit einen Idealzustand auf, den die Stadt Bad Wurzach durch ganz verschiedene Stadtmarketingmaßnahmen erreichen möchte.

Die Analyseergebnisse speisen sich dabei aus

  • der Aufbereitung statistischer Daten
  • einem Expertentag, bei dem im Juli 2013 ca. 40 Bürgerinnen und Bürger als Multiplikatoren zu Bad Wurzach befragt wurden,
  • Diskussionen in der eigens eingerichteten Lenkungsgruppe mit Vertretern des HGV, der Gastronomie, der Industrie, der Kommunalpolitik, der Ortschaften, des Tourismus und der Verwaltung,
  • und einer Bürgerbeteiligungsveranstaltung (Stadtwerkstatt) im September 2013.

Aus der Analyse haben sich die vier Handlungsfelder

  • Organisation/Marketing/Kommunikation,
  • Angebot,
  • Stadtbild/Atmosphäre,
  • Identität/Image/Ortsteile

ergeben, in die sich auch der Zielkatalog gliedert.

Trenner

Der Zielkatalog verzichtete noch ganz bewusst darauf, bereits konkrete Maßnahmen darzustellen.

Zielkatalog

Er war vielmehr der Handlungsrahmen, innerhalb dem in den nächsten Schritten, insbesondere bei einer weiteren Stadtwerkstatt als Bürgerbeteiligungsveranstaltung am 12. Februar 2014, konkrete Maßnahmen erarbeitet werden konnten.

Zielkatalog zum Download