Skip to navigation Skip to content

Radfahren in Bad Wurzach – Fahrvergnügen pur

Naturlandschaft Radtour Bad Wurzach

 

Radler kommen in Bad Wurzach voll auf ihre Kosten. Mit der RadReiseRegion Naturschatzkammern gibt es seit Ende 2020 ein vollig neues Radwegenetz. Auf 13 unterschiedlichen Rundtouren mit einer Länge zwischen 30 km und 60 km entdecken Sie die ganze Vielfalt der Naturschatzkammern. Jede hat ihre eigenen Besonderheiten und Schätze sowie viele, spannende Geschichten zu bieten. Von leicht bis anspruchsvoll. Die zwei Touren "Museen, Moor, mehr" und "Land in Sicht" starten direkt in Bad Wurzach zwischen der Bad Wurzach Info und dem Kurhaus am Kurpark. Alle Touren finden sich im interaktiven Tourenplaner von Outdooractive wieder. Außerdem ist eine Übersichtskarte über die Rundtouren kostenfrei in der Bad Wurzach Info erhältlich. Die lokalen Radtouren A-E sind nicht mehr gültig und beschildert.

Neu in der Bad Wurzach Info erhältlich
bikeline Radtourenbuch RadReiseRegion Naturschatzkammern

Auf 240 Seiten im praktisch-quadratischen Format (120x120 mm) im Maßstab 1:50.000, gebunden mit strapazierfähiger Fadenbindung, finden sich zahlreiche wichtige Informationen wie detaillierte topografische Karten, Höhenprofile, ein Übernachtungsverzeichnis, Ortspläne sowie viele touristische Anregungen zu den 13 Thementouren der RadReiseRegion Naturschatzkammern.

Kategorie: Radtourenbücher kompakt
Sprache: Deutsch
Maßstab: 1:50.000
Umfang: 240 Seiten
Auflage: 1. Auflage, 2022
Preis: EUR 9,90€ (inkl. MwSt.)

 

 

 

Bad Wurzach bildet einen Knotenpunkt von drei überregional bekannten Radfernwegen:
der Radrunde Allgäu,
dem Schwäbischen Bäderradweg
und dem Oberschwaben-Allgäu-Radweg.