Skip to navigation Skip to content

Ausflugszug Moorbahn

Eine nicht alltägliche Möglichkeit, Bad Wurzach zu erreichen, bietet die Moorbahn (früher der Radexpress Oberschwaben). Der Freizeitzug, der an jedem Sonn- und Feiertag zwischen 1. Mai und 21. Oktober zwischen Bad Wurzach und Aulendorf fährt, bietet die Möglichkeit, die Region aus einer besonderen Perspektive zu entdecken.

Radfahren, wandern, entdecken, besuchen, erleben, besichtigen, mitmachen, ausprobieren, genießen, feiern - all das ist mit der Moorbahn des Bodensee-Oberschwaben-Verkehrsbundes (bodo) und der Deutschen Bahn bequem möglich.

 

Trenner

Fahrscheine und kostenlose Faltkarten gibt es in der Moorbahn auch beim freundlichen Zugbegleiter - ohne Aufpreis, dafür zuzüglich kompetenter Beratung. Es gelten die bodo-Tarife. Und das Beste: Für Gäste mit der Bad Wurzacher Kur- und Gästekarte ist die Fahrt sogar kostenlos! Die Fahrscheine erhalten Gäste vorab in der Bad Wurzach Info oder an der Rezeption der jeweiligen Kurklinik bzw. Kurhotel.

Die Fahrradmitnahme ist entsprechend der vorhandenen Kapazitäten kostenlos. Oberschwaben ist ein beliebtes Ausflugsziel für Radler und Wanderer: Für ungetrübten Freizeitspass mögen sich größere Gruppen daher bitte unbedingt vorher anmelden: Telefon: 0751 / 361 41 41, Fax: 0751 / 361 41 51, E-Mail: info@bodo.de

Weitere Informationen zu Fahrtagen, Tarifen und Sonderaktionen gibt es direkt auf der Homepage des Tarifverbundes: zur Homepage
Download zum Flyer "Unterwegs auf historischen Nebenbahnen"