Skip to navigation Skip to content

Historisches Torfbähnle

Historisches Torfbähnle

Probier's mal mit Gemütlichkeit! Die Bähnlebauer des Heimatvereins Wurzen bieten Fahrten mit der Torfbahn entlang des Riedkanals und des Stuttgarter Sees. Genießen Sie die historische Eisenbahntechnik und den herrlichen Blick in die Riedlandschaft. Und lassen Sie sich von Mitgliedern des Heimatvereins Geschichten aus der Historie des Rieds und der Entstehungsgeschichte des Torfbähnle erzählen.

Fahrten: Erfreulicherweise sind ab dem 12. Juli wieder Fahrten mit dem historischen Torfbähnle möglich. Bitte Mund-Nasen-Schutz mitbringen. Eine Anmeldnung ist nicht erforderlich aber es werden vor der Fahrt die Besucherdaten erfasst und 28 Tage aufbewahrt. Öffentliche Torfbähnle-Fahrten gibt es jeden zweiten Sonntag und jeden vierten Samstag im Monat bis Oktober.

Abfahrten: 13.30 Uhr, 14.30 Uhr und 15.30 Uhr- vorübergehend: 14.30 Uhr, 15.30 Uhr und 16.30 Uhr. 

Treffpunkt: Oberschwäbisches Torfmuseum, Dr. Harry-Wiegand-Straße 4/1, Bad Wurzach

Torfmuseum: Geöffnet an den genannten Tagen von 13 - 17 Uhr

Preise: Bähnlefahrt Erwachsene: 3 Euro, Kombikarte Bahn und Museum 5 Euro, Kinder bis 12 Jahre je 1,50 Euro, Kombikarte Kinder 2 Euro.

Trenner

Sonderfahrten für Gruppen ab 15 Personen sind außerhalb der öffentlichen Fahrtage nach telefonischer Vereinbarung möglich.
Gruppenbuchungen bitte direkt unter Telefon 07564 - 3167, Fax 07564 - 949806

zur Homepage