Skip to navigation Skip to content

Alexandra Scherer im Amt als Bürgermeisterin eingesetzt

Im Rahmen einer feierlichen Gemeinderatssitzung im gut gefüllten Kurhaus am Kursaal wurde Alexandra Scherer am 16. Juli in ihr Amt eingeführt. Die zuletzt bereits als Bürgermeisterin in Erlenmoos tätige neue Rathauschefin hatte sich bei der Wahl am 22. April mit 78,7% der abgegeben Stimmen eindeutig durchgesetzt.

Im Rahmen der öffentlichen Gemeinderatsitzung wurde die neue Bürgermeisterin vom ersten Stellvertreter Klaus Schütt vereidigt und von zahlreichen Kommunalpolitikern in ihrem Kreis willkommen geheißen.

So reihten sich in die Liste der Redner neben der Verpflichteten selbst Klaus Schütt, Landrat Harald Sievers, Pfarrerin Barbara Vollmer als Vertreterin der Kirchen, Bürgermeister Peter Smigoc aus Vogt als Vertreter der Bürgermeister des Landkreises sowie Bürgermeisterkollege Frederic Burghard aus der Partnerstadt Luxeuil-les-Bains.

Es gebe Tage im Leben, die man niemals vergesse. „Der 22. April dieses Jahres war ein solcher Tag in meinem Leben“, so Alexandra Scherer in Ihrer Ansprache. Mit dieser Wahl hätten die Bürgerinnen und Bürger von Bad Wurzach, den Ortschaften und allen Weilern und Höfen ihr einen großen Vertrauensvorschuss gegeben. „Ich nehme die mir übertragene Verantwortung mit großer Freude, aber auch mit Respekt und Demut vor dem Amt an.“

Musikalisch umrahmt wurde die Amtseinsetzung von der Stadtkapelle, im Anschluss bestand bei einem Stehempfang Gelegenheit zum persönlichen Gespräch mit der neuen Bürgermeisterin.