Skip to navigation Skip to content

Bürgerversammlung am 10. März zu laufenden Großprojekten der Stadt

Am Dienstag, 10. März, findet um 19 Uhr eine Bürgerversammlung im Kurhaus am Kurpark in Bad Wurzach statt. Wichtige aktuelle Themen der Stadtpolitik stehen auf der Tagesordnung, beispielsweise der Neubau des Hallenbades, über den der Gemeinderat nach Vorliegen der Fördermittelbescheide im laufenden Jahr noch zu entscheiden hat.

Weitere Themen sind die Sanierung der Schule in Arnach, die Dorfentwicklung in Unterschwarzach im Rahmen des Förderprogramms „Entwicklung Ländlicher Raum (ELR)“ sowie die Außenanlagen von Maria Rosengarten, mit deren Herstellung im Sommer begonnen wird.

Für alle Bürgerinnen und Bürger besteht die Möglichkeit, sich aus erster Hand über aktuelle Entwicklungen in Bad Wurzach zu informieren, Fragen zu stellen und mitzudiskutieren. Bürgermeister, Gemeinderat und Stadtverwaltung laden hierzu die Bevölkerung ein und freuen sich über viele Interessierte.