Skip to navigation Skip to content

Erweiterung der Vitalium-Therme

Dampfbad und Sole-Relaxraum setzen neue Akzente

Schon die alten Römer kannten und schätzten den Wert von Dampfbädern für die Gesundheit. Gerade in der kalten Jahreszeit entfaltet das Dampfbad mit einer extrem hohen Luftfeuchtigkeit und einer Temperatur von ca. 45° C seine heilsame Wirkung auf eine besonders angenehme und schonende Weise. Der warme, aufsteigende Dampf wird mit erfrischenden Düften wie Eukalyptus, Minze und Eukalyptus-Minze aromatisiert. Dieses wohltuende Erlebnis bietet die Vitalium-Therme ihren Thermalbadbesuchern ab dem 16. März 2016 kostenlos.

Für alle Liebhaber gesunder Luft hat die Vitalium-Therme das Meeresklima im neuen Sole-Relaxraum eingefangen. Die Besucher entspannen auf bequemen Liegeflächen und erleben in 40 Minuten die positiven Effekte eines Tages im Seeklima. Jeder Atemzug stärkt die Abwehrkräfte und steigert die körperliche Leistungsfähigkeit. Ein Ultraschallvernebler erzeugt einen samtfeinen Solenebel, dessen kleinste Partikel bis tief in die Atemwege vordringen. Besonders wertvoll ist die Wirkung des Solenebels bei Asthma, Erkältungskrankheiten und Bronchitis. Durch die Verneblung des gesamten Raumes werden die Mineralien zusätzlich über die Haut aufgenommen. Bei regelmäßiger Nutzung verbessert sich das Hautbild. Neurodermitis, Schuppenflechte und Allergien können positiv beeinflusst werden.

Der Einzeleintritt in den Sole-Relaxraum kostet 8,- Euro, die 10er-Karte ist für 70,- Euro an der Kasse der Vitalium-Therme erhältlich. Um Wartezeiten zu vermeiden, wird eine Voranmeldung für den Sole-Relaxraum empfohlen.

Ausprobieren und gewinnen
Von der Eröffnung am 16. März bis einschließlich Ostermontag, 28. März veranstaltet die Vitalium-Therme ein Gewinnspiel für ihre Besucher. Jeder Gast im Sole-Relaxraum erhält in diesem Zeitraum zusammen mit seiner Eintrittskarte eine Teilnahmekarte am Gewinnspiel. Alle ausgefüllten Teilnahmekarten nehmen an der Verlosung von zehn 10er-Karten für den Sole-Relaxraum teil.

Nähere Infos auf der Homepage der Vitalium-Therme.