Skip to navigation Skip to content

Narrenfahrplan – die Fasnet in Bad Wurzach und Umgebung

Worum? - Dorum! In der Fasnet, der fünften Jahreszeit, ist in Bad Wurzach vom "Gumpigen Donnerstag" bis Aschermittwoch einiges geboten. Rund um den Stadtbrunnen spielt sich an diesen Tagen das bunte Geschehen ab. Aber nicht nur die Bad Wurzacher Narrenzunft D´ Riedmeckeler mit ihren Masken Riedmeckeler, Moorweible, Muetes, Schnepfle und der Burgfrau vom Eulenberg, sondern auch die Zunftvereine aus den Teilorten sind in diesen Tagen mit ihrem farbenfrohen "Häs" anzutreffen.

Den Anfang der närrischen Tage bildet der "Gumpige Donnerstag" mit der Schülerbefreiung, dem Rathaussturm mit Schlüsselübergabe an den Zunftmeister und dem Stellen des Narrenbaums. Der Höhepunkt der Bad Wurzacher Fasnet ist der große Narrensprung am Rosenmontag mit etwa hundert Narrenzünften. Begleitet von Fanfarenzügen, Kapellen oder Schalmeiengruppen, ziehen die Maskenträger durch die Gassen und über die Plätze. Am Fasnetsdienstag verbrennen die Narren unter lautem Wehklagen symbolisch eine "Allgäuer Hexe" und am Aschermittwoch werden mit der Geldbeutelwäsche am Stadtbrunnen die närrischen Tage in Bad Wurzach offiziell beendet.

Fahrplan für die närrischen Tage in und um Bad Wurzach. Weitere Infos über närrische Angebote s. auch Nachrichten aus den Ortschaften:

Samstag, 8. Februar
20 Uhr Landjugendball in Unterschwarzach
Samstag, 15. Februar
14 Uhr Großer Narrensprung in Haidgau
über 2.500 Hästräger und Musikanten, anschl. Fasnets-Party in Discozelten, Festplatz und Narrenhalle, Ortsmitte Haidgau
14 Uhr Kinderball in Arnach
20 Uhr Sportler-Party-Nacht in Arnach mit DJ SHORT-T und Shows
20 Uhr Musikball in Eintürnenberg zur orientalischen Nacht
Mittwoch 19. Februar
14 Uhr Bunter Nachmittag für Jung und Alt, Festhalle Memminger Str.
Gumpiger Donnerstag, 20. Februar
10 Uhr Schülerbefreiung in den Schulen in und um Bad Wurzach
14 Uhr Rathaussturm mit Narrenbaum setzen und Kinderumzug zur Festhalle
15 Uhr Kindernachmittag in der Festhalle, Memminger Straße
20 Uhr Weiberball in Arnach, Schoafstüble, alte Schule, Motto: Olympia
Rußiger Freitag, 21. Februar
20 Uhr Sportlerball der TSG Bad Wurzach im Kurhaus
Rosenmontag, 24. Februar
13.30 Uhr Traditioneller Rosenmontagsumzug
19.30 Uhr Rosenmontagstanz mit Live-Band, im Kurhaus-Saal
Fasnetsdienstag, 25. Februar
19.30 Uhr Kehraus mit Hexenverbrennung am Rathaus
Aschermittwoch, 26. Februar
11.11 Uhr Geldbeutelwäsche im Stadtbrunnen vor dem Rathaus