Skip to navigation Skip to content

Jutta Ruf seit 40 Jahren bei der Stadtverwaltung

Seit dem 1. August 1973 ist Jutta Ruf Mitarbeiterin der Stadt Bad Wurzach. Ein Jubiläum, zu dem Bürgermeister Roland Bürkle der Verwaltungsmitarbeiterin gratulierte und eine von Ministerpräsident Winfried Kretschmann unterzeichnete Urkunde überreichen konnte.

Als eine ihrer ersten Aufgaben war Jutta Ruf in den 70er Jahren daran beteiligt, das Steueramt mit aufzubauen. Der Finanzverwaltung ist Ruf treu geblieben und bei der Stadt nach wie vor für die Veranlagung der Steuern und Gebühren zuständig. Eine Tatsache, die die Jubilarin zu Beginn ihrer Zeit in Bad Wurzach nicht geglaubt hätte. Eigentlich habe sie nicht so lange bei der Stadt bleiben, sondern beruflich nach einigen Jahren einen anderen Weg einschlagen wollen. Es kam anders, weshalb Ruf in der Zwischenzeit unter sechs verschiedenen Vorgesetzten gearbeitet hat und eine der dienstältesten Mitarbeiterinnen der Stadtverwaltung ist.