Skip to navigation Skip to content

Literaturpreisverleihung 2018

Seit 1983 wird der Friedrich-Schiedel-Literaturpreis der Stadt Bad Wurzach im zweijährigen Rhythmus verliehen. Er wurde 1982 vom Unternehmer Senator e.h. Friedrich Schiedel seiner Heimatstadt Bad Wurzach gestiftet und seither unter anderem an Persönlichkeiten wie Gustav Seibt, Günter de Bruyn, Golo Mann, Helmut Schmidt oder zuletzt Herfried Münkler vergeben. Der diesjährige, nunmehr neunzehnte Preisträger des mit 10.000 Euro dotierten Preises wird Ende Juni bekanntgegeben. Die Verleihung findet am Sonntag, 16. September 2018, um 11 Uhr im Kurhaus am Kurpark Bad Wurzach statt.