Skip to navigation Skip to content

Moor und mehr: Bad Wurzach feiert die Eröffnung des modernsten Moorbades Deutschlands

Bestaunen Sie am Sonntag, 14. Oktober Deutschlands modernste Moorbadabteilung beim Tag der offenen Tür in der Vitalium-Therme Bad Wurzach!

Nach aufwendigen Umbau- und Renovierungsarbeiten eröffnet der Kurbetrieb Bad Wurzach auf rund 400 Quadratmetern seine neue Moorbadeabteilung. Nach den seit April andauernden Umbaumaßnahmen nimmt das Moorbad nun erstmalig wieder den Betrieb auf. Fünf hochwertig gestaltete Moorbaderäume mit ansprechenden Holzverkleideten Moorwannen, umgeben von italienischem Mosaik, bieten dem Gast eine erholsame Wohlfühlatmosphäre. Dazu kommen 14 modern gestaltete private Ruheräume, die zum Entspannen nach den Mooranwendungen einladen. Den Höhepunkt bildet der einzigartig gestaltete Highlightraum, der das Moorbaden zu einem noch nie dagewesenen Erlebnis werden lässt. Die Gäste können in der nostalgischen Holzzuberwanne unter privatem Sternenhimmel die wohltuende Wirkung des Bad Wurzacher Moors genießen – ganz für sich oder in vertrauter Zweisamkeit. Im angeschlossenen Ruheraum können die Gäste im wohlig warmen Wasserbett die Anwendung entspannt bis zum eigenen Sonnenaufgang ausklingen lassen.

Am Sonntag, 14. Oktober 2018 können die neuen Räumlichkeiten erstmals von der Öffentlichkeit beim Tag der Offenen Tür der Vitalium-Therme besichtigt werden. Von 13 bis 17 Uhr präsentiert sich der Kurbetrieb Bad Wurzach mit seinem neuen Moorbad und bietet stündlich Führungen an. Darüber hinaus werden exklusiv erste Bilder des neuen Fitnessstudios gezeigt, das ab 2019 mit neuen Gräten und in vergrößerten Räumlichkeiten starten wird.

Die Aktionen rund um die Eröffnung finden Sie hier...