Skip to navigation Skip to content

Neue Datenschutzgrundverordnung

Am 25. Mai diesen Jahres tritt die europaweite Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Die Stadt Bad Wurzach setzt, wie viele andere Unternehmen, die neuen Datenschutz-Regeln in allen erforderlichen Bereichen um. Deshalb haben auch wir unsere Datenschutzerklärung aktualisiert.

Der mehrmals im Jahr erscheinende Newsletter wurde ebenfalls einer Überprüfung unterzogen. Die personenbezogenen Daten, die bisher zum Versand notwendig waren, wurden bisher und werden auch weiterhin nicht an Dritte weitergegeben. Sollten Sie trotzdem nicht mehr an der Zusendung dieser aktuellen und neuen Informationen rund um die Stadt Bad Wurzach interessiert sein, so können Sie sich mit dem Abmeldelink im Newsletterformular abmelden. Sie können natürlich auch gerne per Mail mit uns in Verbindung treten.

Weitere Informationen zu unseren aktuellen Datenschutzrichtlinien finden Sie hier... .