Skip to navigation Skip to content

Neues Spielhaus im Kindergarten Sonnentau wird vielfältig genutzt

Vanessa Stöckle und Sonja Wetzel vom Fachbereich Bildung, Betreuung, Kultur und Kindergartenleiterin Caroline Vogt mit glücklichen Kindergartenkindern

Mit Unterstützung einer Spende der Firma Baugrund Süd konnte der Kindergarten im Bereich des Wohngebiets Bachtel in Bad Wurzach zuletzt mit einem Spielhaus im Außenbereich neu ausgestattet werden. Aufgebaut wurde das Spielhaus samt zugehöriger kleiner Terrasse durch den städtischen Bauhof.

„Auch bisher hatte der Kindergarten schon ein Spielhaus“, berichtet Kindergartenleiterin Caroline Vogt. „Allerdings mussten wir dies im Hinblick auf die Sicherheit beim Spielen nach gut zwanzig Jahren mittlerweile abbauen“. Zudem sei das bisherige Spielhaus auch eher zu klein gewesen.

Sehr erfreut seien Kindergarten und Stadt hier entsprechend über das Engagement eines privaten Spenders gewesen. „Mit der großzügigen Spende konnten wir die Beschaffung und Aufstellung umgehend in die Wege leiten. Ein herzliches Dankeschön gilt daher der Firma Baugrund Süd“, so Sonja Wetzel und Vanessa Stöckle vom städtischen Fachbereich Bildung, Betreuung, Kultur.

Rund 2.000 Euro seien insgesamt an Kosten entstanden, die sich richtig gelohnt hätten. „Die Kinder sind regelrecht begeistert vom neuen Spielhaus und nutzen dies für unterschiedlichste Aktivitäten und Rollenspiele“. Egal ob als Gartenhaus, Hotel oder einfach als „Liegestätte“ – im neuen Spielhaus sei alles Mögliche anzutreffen. Besonders interessant sei für die Kinder auch die Terrasse direkt vor dem Haus. „Wir freuen uns, dass wir damit gerade auch im Hinblick auf die im Herbst bevorstehende Öffnung einer zusätzlichen halben Kindergartengruppe weitere Spielmöglichkeiten zur Verfügung haben“ sind sich Kindergartenleiterin Vogt und die Kinder einig.