Skip to navigation Skip to content

Petra Springer wird Leiterin der städtischen Jugendmusikschule

Die aus Kirchdorf stammende 48jährige Petra Springer, Dirigentin der Stadtkapelle Bad Wurzach, wird die Nachfolge von Musikdirektor Hans Herle als Leiterin der städtischen Jugendmusikschule Bad Wurzach antreten. Sie wurde für die neue Aufgabe vom Gemeinderat am Montag in nicht-öffentlicher Sitzung gewählt.

Die gelernte Industriekauffrau und staatlich geprüfte Leiterin in der Laienmusik mit pädagogischer Zusatzprüfung ist seit 1992 als Musiklehrerin aktiv und führt seit 2003 eine eigene private Musikschule in Kirchdorf. 2012 hat sie zudem das Dirigentenamt bei der Stadtkapelle Bad Wurzach übernommen und damit bereits eine mehrjährige enge musikalische Verbundenheit zur Gemeinde. Im Bewerbungsverfahren setzte sie sich gegen insgesamt 14 Mitbewerber-/innen durch und wird künftig als Leiterin der Jugendmusikschule für insgesamt rund 350 Musikschüler-/innen sowie ca. 15 Lehrkräfte verantwortlich sein.

Im Rahmen der Vorstellung stellte die künftige Jugendmusikschulleiterin ihre vorhandenen Kontakte und die guten Beziehungen zu den Akteuren in der Gemeinde heraus. Sie arbeite sehr gerne mit Kindern und Jugendlichen zusammen und wolle mit einem kollegialen und kommunikativen Führungsstil auch zuverlässig, kreativ und leidenschaftlich die Aufgabe ausfüllen. „Kinder und Jugendliche sind das Wertvollste, was wir haben. Mit ihnen zu Musizieren und sie ein Stück zu begleiten in ihrer musikalischen Laufbahn, ist das Schönste, was ich mir vorstellen kann.“ Besonders wichtig sei ihr neben der musikalischen Ausbildung im instrumentalen und gesanglichen Bereich dabei beispielsweise auch die Wurzacher Jugendkapelle.

Bürgermeisterin Scherer begrüßt die Wahl der Stadtkapellendirigentin ausdrücklich. „Mit Frau Springer bekommen wir eine kompetente und engagierte Leiterin, die die Verhältnisse vor Ort kennt und offen und sympathisch auf die Beteiligten zugehen kann“. Sie wünsche Springer für die künftige Aufgabe alles Gute und eine glückliche Hand.

Der genaue Zeitpunkt der Leitungsübernahme sowie der Rahmen für eine offizielle Verabschiedung des langjährigen bisherigen Leiters Hans Herle, der zum 1. April in den Ruhestand geht, werden derzeit noch besprochen. Hans Herle hatte die Leitung der Jugendmusikschule Bad Wurzach 1987 übernommen und war viele Jahre lang ebenfalls Dirigent der Stadtkapelle.