Neuigkeiten: Stadt Bad Wurzach

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Google Translate

Dies ist ein Übersetzungsdienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Erbringung von Dienstleistungen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

mein.toubiz #elements

Die mein.toubiz #elements sind Modulwidgets mit Ergebnisseite und Detailseite, die als Plugin in Webseiten integriert werden.

Verarbeitungsunternehmen

land in sicht AG
Wiesentalstr. 5
79115 Freiburg

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Darstellung von Datenbankinhalten
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Dieses Plugin benutzt den Open Source Webanalysedienst Matomo. Matomo verwendet so genannte „Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Dazu werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website auf unserem Server gespeichert.
  • Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert. Matomo-Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen. Die Speicherung von Matomo-Cookies und die Nutzung dieses Analyse-Tools erfolgen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.
  • Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Interaktionen mit dem Plug-In
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
land in sicht AG
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

datenschutz@land-in-sicht.de

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Toubiz

Die mein.toubiz elements sind Modulwidgets mit Ergebnisseite und Detailseite, die als Plugin in Webseiten integriert werden.
Verarbeitungsunternehmen
land in sicht AG
Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

Darstellung von Datenbankinhalten

Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Dieses Plugin benutzt den Open Source Webanalysedienst Matomo. Matomo verwendet so genannte „Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Dazu werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website auf unserem Server gespeichert. 
  • Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert. Matomo-Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen. Die Speicherung von Matomo-Cookies und die Nutzung dieses Analyse-Tools erfolgen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren. 
  • Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Interaktionen mit dem Plug-In
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO

Ort der Verarbeitung
Europäische Union
Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.
Datenempfänger

land in sicht AG

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

datenschutz@land-in-sicht.de

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Feratel - booking & more

Es handelt sich um einen Dienstleistungsanbieter, der in der Reise- und Tourismusbranche tätig ist.
Verarbeitungsunternehmen
feratel media technologies AGMaria-Theresien-Strasse 8 A-6020 Innsbruck Tirol, Austria
Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar.

  • Buchungen
  • Marketing
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • Browser-Informationen
  • Informationen über das Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Zeitpunkt der Serveranfrage
  • IP-Adresse
  • Vorname
  • Nachname
  • Postanschrift
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

Im Folgenden wird die erforderliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung
Europäische Union
Datenempfänger
  • feratel media technologies AG
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens. info@feratel.at

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Bad Wurzach
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Matomo (self hosted)

Dies ist eine selbst gehostete Webanalyseplattform.
Verarbeitungsunternehmen
Stadt Bad Wurzach
Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar.

  • Analyse
  • Optimierung
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies
  • Gerätefingerabdruck
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • Browser-Sprache
  • Browser-Typ
  • Gerätebestriebssystem
  • Gerätetyp
  • Geografischer Standort
  • IP-Adresse
  • Anzahl der Besuche
  • Referrer URL
  • Bildschirmauflösung
  • Nutzungsdaten
  • Besuchte Unterseiten
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

Im Folgenden wird die erforderliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

Komm.ONE - Anstalt des öffentlichen Rechts

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
          Neuigkeiten

          Friedrich-Schiedel-Literaturpreis

          Artikel vom 11.10.2021

          Bericht vom 11.10.2021

          Literaturpreisverleihung 2021: „Ein ungreifbarer Augenblick“

          Der in Wien und Wolfurt lebende österreichische Schriftsteller Arno Geiger wurde am gestrigen 10. Oktober mit dem mit 10.000 Euro dotierten Friedrich-Schiedel-Literaturpreis Preis für sein 2018 erschienenes Buch „Unter der Drachenwand“ (Carl Hanser Verlag, München) ausgezeichnet. Zahlreiche Gäste nahmen an der Preisverleihung sowie an der Autorenlesung am Nachmittag im Bad Wurzacher Kurhaus teil.

          In ihrer Begrüßungsansprache bei der Verleihung betonte Bürgermeisterin Alexandra Scherer unter anderem den realitätsnahen Inhalt des Romans, der den Leser in den Alltag der damals Lebenden versetze. „Der Blick richtet sich in „Unter der Drachenwand“ auf das Leben der Durchschnittsmenschen in dieser Krisenzeit und vermittelt auf beeindruckend einfühlsame Weise einen Eindruck vom damaligen Lebensgefühl im deutschen und österreichischen Hinterland.“ Der Krieg habe nicht nur unbeschreibliche Gräuel von drastischer Gewalt mit sich gebracht, er beschädigte auch Menschen auf viel verstecktere Art durch seinen beängstigenden Krisenaufbau im lähmenden Warten auf das Kriegsende und habe so zu einer im aufreibenden Alltag durchlebten „Verzerrung des eigenen Wesens“ geführt, zitierte sie den Ausgezeichneten bei der Verleihung.

          Laudator Wolfgang Niess, selbst Historiker, Autor und Moderator, gab einen umfassenden Einblick in das ausgezeichnete Werk und das Arbeiten von Arno Geiger. „Je mehr ich gelesen hatte, desto mehr hat mich dieser Roman begeistert“. Er kenne keinen historischen Roman, der besser recherchiert sei als „Unter der Drachenwand“. Vom Geschehen an den Kriegsfronten, bis zum Alltag im sechsten Jahr des Krieges, von den Überflugrouten der alliierten Bomberverbände bis zur zeitlichen Abfolge der Deportationen von Juden in verschiedenen Ländern im deutschen Herrschaftsbereich – „Hier stimmt einfach alles. Arno Geiger hat sich ein präzises Bild von unserem Wissen über die Zeit verschafft.“

          Der Geehrte zeigte sich regelrecht überwältigt von der Auszeichnung, die er selbst sozusagen unter den Titel „Der ungreifbare Augenblick“ stellte. „Vielen Dank für diesen großartigen Literaturpreis im Spannungsfeld zwischen Geschichtswissenschaft und Poesie“. Dass er mit einem fiktiven Roman – wenn auch fest eingebettet in die historischen Ereignisse des Kriegsjahres 1944 – diesen Preis erhalte, sei eine besondere Ehre. Bei seiner Ansprache, aber auch der Autorenlesung am Nachmittag sowie zwei Lesungen an den örtlichen weiterführenden Schulen am Tag nach der Ehrung brachte Geiger mehr als eindrucksvoll zum Ausdruck, wie tief er beim Schreiben in die Identität seiner Romanfiguren schlüpft. „Während der Vorarbeiten zu Unter der Drachenwand habe ich allein geschätzt gegen fünfzehntausend Privatbriefe aus der Zeit des sogenannten Dritten Reichs gelesen“, so der Preisträger. „Damit die Charaktere authentisch wirken, muss ich mich vollständig in diese hineinversetzen, muss diese komplett verkörpern“. 

          Musikalisch umrahmt wurde die festliche Preisverleihung durch die Stadtkapelle Bad Wurzach unter Leitung von Dirigentin Petra Sprenger. Nicht fehlen durfte am Tag der Preisverleihung auch der Eintrag von Arno Geiger ins goldene Buch der Stadt Bad Wurzach.

          Weitere Informationen:

          Der Friedrich-Schiedel-Literaturpreis zeichnet Werke aus, die Inhalte der Geschichte des deutschsprachigen Raumes seit etwa 1715 einem breiten Leserkreis menschlich bewegend und in würdiger, literarisch wertvoller Form nahebringen. Der Preis verbindet damit Geschichtswissenschaft und Literatur und ist mit dieser Zielsetzung einmalig in Deutschland. Näheres auch auf der Seite des Literaturpreises.

          Bericht vom 05.10.2021

          Literaturpreisverleihung: Autorenlesung findet im Kurhaus statt

          Nachdem sich bereits mehr Personen für die Autorenlesung durch den diesjährigen Literaturpreisträger Arno Geiger am Sonntag, 10. Oktober, um 14.30 Uhr angemeldet haben, als nach derzeitigen Bedingungen im Kapitelsaal des Maria Rosengarten untergebracht werden können, wird die Veranstaltung kurzfristig in den Kursaal im Kurhaus am Kurpark verlegt.

          Bei der Lesung können Literaturinteressierte den Autor persönlich kennen lernen, wenn dieser aus seinem prämierten Buch „Unter der Drachenwand (Carl-Hanser-Verlag München, 2018)“ liest und referiert. „Zur Autorenlesung ist auch die Öffentlichkeit herzlich willkommen, der Eintritt ist frei“, lädt Bürgermeisterin Alexandra Scherer ein. „Wegen der derzeitigen Bestimmungen ist allerdings eine Anmeldung erforderlich, außerdem gelten für den Zutritt die derzeitigen 3-G-Regelungen“. Die Teilnehmer werden daher gebeten, einen entsprechenden Nachweis zur Veranstaltung mitzubringen.

          ine Anmeldung zur Autorenlesung ist noch bis Freitag, 8. Oktober, 10 Uhr unter E-Mail schreiben bzw. 07564/302-102 möglich.

          Bericht vom 29.09.2021

          Arno Geiger erhält am 10. Oktober den Friedrich-Schiedel-Literaturpreis

          Die Stiftung „Friedrich-Schiedel-Literaturpreises“ der Stadt Bad Wurzach verleiht dem österreichischen Schriftsteller Arno Geiger den mit 10.000 Euro dotierten Preis für dessen 2018 erschienenen geschichtlichen Roman „Unter der Drachenwand“. Die Preisverleihung, die coronabedingt ausschließlich mit geladenen Gästen stattfinden kann, ist am nächsten Sonntag, 10. Oktober, um 10.30 Uhr im Kurhaus am Kurpark. Zur Autorenvorlesung am Nachmittag um 14.30 Uhr im Kapitelsaal des „Maria Rosengartens“ können sich Interessierte dagegen gerne anmelden.

          Bürgermeisterin Alexandra Scherer wird das Preisgeld und die Verleihungsurkunde in feierlichem Rahmen übergeben. Wolfgang Niess, Historiker, Autor und Moderator, wird die Laudatio auf den diesjährigen Preisträger und dessen geschichtlichen Roman halten, der im Kontext des zweiten Weltkriegs eindrücklich die Erlebnisse eines kriegsversehrten Heimkehrers schildert. „Angesichts der weiter strengen Vorgaben können wir die Verleihung leider nur in begrenztem Kreis begehen“, bittet Scherer um Verständnis.

          Bei der Lesung im Kapitelsaal des ehemaligen Kloster „Maria Rosengarten“ können Literaturinteressierte den Autor nachmittags jedoch persönlich kennen lernen, wenn dieser aus seinem Buch liest und referiert. „Zur Autorenlesung ist auch die Öffentlichkeit herzlich willkommen, der Eintritt ist frei“, lädt die Bürgermeisterin ein. „Wegen der derzeitigen Bestimmungen ist allerdings eine Anmeldung erforderlich, außerdem gelten für den Zutritt die derzeitigen 3-G-Regelungen“. Die Anmeldung ist bis 7. Oktober möglich unter E-Mail schreiben bzw. 07564/302-102 möglich.

          Der in Vorarlberg geborene und in Wien und Wolfurt lebende freie Schriftsteller hat Deutsche Philologie, Alte Geschichte und Vergleichende Literaturwissenschaft in Innsbruck und Wien studiert und war unter anderem von 1986 bis 2002 bei den Bregenzer Festspielen als Ton- und Videotechniker tätig. Neben seinem mit dem Friedrich-Schiedel-Literaturpreis prämierten Werk hat er zahlreiche weitere Bücher geschrieben, darunter Werke wie die Romane "Es geht uns gut" (2005) und "Alles über Sally" (2010) oder den autobiographischen Bericht "Der alte König in seinem Exil" (2011). Für sein literarisches Wirken wurde der Autor bereits mehrfach ausgezeichnet - beispielsweise mit dem Joseph-Breitbach-Preis 2018, dem Alemannischen Literaturpreis 2017, dem Friedrich Hölderlin Preis 2011 oder dem Deutschen Buchpreis 2005.

          Als Preisträger des seit 1983 verliehenen Friedrich-Schiedel-Literaturpreises tritt er in eine Reihe mit Persönlichkeiten wie Günter de Bruyn, Golo Mann, Helmut Schmidt oder dem zuletzt ausgezeichneten Wolfgang Brenner. Der Friedrich-Schiedel-Literaturpreis verbindet Geschichtswissenschaft und Literatur und ist mit dieser Zielsetzung einmalig in Deutschland.

          Bericht vom 28.07.2021

          „Friedrich-Schiedel-Literaturpreis“ wird am 10. Oktober verliehen

          Der mit 10.000 Euro dotierte „Friedrich-Schiedel-Literaturpreis“ wird üblicherweise alle zwei Jahre vergeben. Als kommenden Preisträger hatte die Jury der Stiftung im vergangenen Jahr den österreichischen Autor Arno Geiger und seinen 2018 erschienenen geschichtlichen Roman „Unter der Drachenwand“ ausgewählt, der im Kontext des zweiten Weltkriegs eindrücklich die Erlebnisse eines kriegsversehrten Heimkehrers schildert.

          „Wir freuen uns, dass wir Stand heute die Preisverleihung im Oktober in würdigem Rahmen nachholen können“, so Bürgermeisterin Alexandra Scherer auch im Namen der Jury. „Wie üblich soll diese wieder im Kurhaus stattfinden. Wir planen außerdem eine öffentliche Lesung sowie nach Möglichkeit auch wieder einen Besuch des Preisträgers bei den örtlichen weiterführenden Schulen ein“.

          Details zu den einzelnen Veranstaltungen, bei denen angesichts voraussichtlich weiterhin bestehender Pandemie-Beschränkungen beispielsweise Anmeldungen erforderlich sein werden, werden im September im Vorfeld der Veranstaltung noch rechtzeitig kommuniziert. „Interessierte können sich den neuen Termin aber gerne schon einmal vormerken“.

          Der Friedrich-Schiedel-Literaturpreis zeichnet Werke aus, die Inhalte der Geschichte des deutschsprachigen Raumes seit etwa 1715 einem breiten Leserkreis menschlich bewegend und in würdiger, literarisch wertvoller Form nahebringen. Der Preis verbindet damit Geschichtswissenschaft und Literatur und ist mit dieser Zielsetzung einmalig in Deutschland. Weitere Informationen rund um den Preis und die Stiftung sind auf der städtischen Homepage www.bad-wurzach.de unter dem Stichwort „Literaturpreisverleihung“ zu finden.