Corona-Pandemie: Stadt Bad Wurzach

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Google Translate

Dies ist ein Übersetzungsdienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Erbringung von Dienstleistungen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

mein.toubiz #elements

Die mein.toubiz #elements sind Modulwidgets mit Ergebnisseite und Detailseite, die als Plugin in Webseiten integriert werden.

Verarbeitungsunternehmen

land in sicht AG
Wiesentalstr. 5
79115 Freiburg

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Darstellung von Datenbankinhalten
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Dieses Plugin benutzt den Open Source Webanalysedienst Matomo. Matomo verwendet so genannte „Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Dazu werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website auf unserem Server gespeichert.
  • Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert. Matomo-Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen. Die Speicherung von Matomo-Cookies und die Nutzung dieses Analyse-Tools erfolgen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.
  • Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Interaktionen mit dem Plug-In
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
land in sicht AG
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

datenschutz@land-in-sicht.de

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Toubiz

Die mein.toubiz elements sind Modulwidgets mit Ergebnisseite und Detailseite, die als Plugin in Webseiten integriert werden.
Verarbeitungsunternehmen
land in sicht AG
Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

Darstellung von Datenbankinhalten

Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Dieses Plugin benutzt den Open Source Webanalysedienst Matomo. Matomo verwendet so genannte „Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Dazu werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website auf unserem Server gespeichert. 
  • Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert. Matomo-Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen. Die Speicherung von Matomo-Cookies und die Nutzung dieses Analyse-Tools erfolgen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren. 
  • Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Interaktionen mit dem Plug-In
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO

Ort der Verarbeitung
Europäische Union
Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.
Datenempfänger

land in sicht AG

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

datenschutz@land-in-sicht.de

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Feratel - booking & more

Es handelt sich um einen Dienstleistungsanbieter, der in der Reise- und Tourismusbranche tätig ist.
Verarbeitungsunternehmen
feratel media technologies AGMaria-Theresien-Strasse 8 A-6020 Innsbruck Tirol, Austria
Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar.

  • Buchungen
  • Marketing
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • Browser-Informationen
  • Informationen über das Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Zeitpunkt der Serveranfrage
  • IP-Adresse
  • Vorname
  • Nachname
  • Postanschrift
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

Im Folgenden wird die erforderliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung
Europäische Union
Datenempfänger
  • feratel media technologies AG
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens. info@feratel.at

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Bad Wurzach
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Matomo (self hosted)

Dies ist eine selbst gehostete Webanalyseplattform.
Verarbeitungsunternehmen
Stadt Bad Wurzach
Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar.

  • Analyse
  • Optimierung
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies
  • Gerätefingerabdruck
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • Browser-Sprache
  • Browser-Typ
  • Gerätebestriebssystem
  • Gerätetyp
  • Geografischer Standort
  • IP-Adresse
  • Anzahl der Besuche
  • Referrer URL
  • Bildschirmauflösung
  • Nutzungsdaten
  • Besuchte Unterseiten
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

Im Folgenden wird die erforderliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

Komm.ONE - Anstalt des öffentlichen Rechts

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
          Corona-Pandemie

          Einzelne Aspekte rund um das Thema "Corona"

          Unten aufgeführt finden Sie mehr Informationen.

          Corona-Hotline der Stadtverwaltung

          Aufgrund der aktuellen Corona-Situation und der damit verbundenen Zahl der Anfragen an die Verwaltung hat die Stadt Bad Wurzach ein zentrales Bürgertelefon für alle Fragen rund um die Corona-Pandemie unter folgender Nummer eingerichtet: Telefonnummer: 07564 302-236

          Das Bürgertelefon ist bis auf Weiteres montags bis freitags von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr und donnerstags zusätzlich von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr erreichbar. Außerhalb dieser Zeiten sowie an Feiertagen bittet die Stadt, das umfangreiche Informationsangebot im Internet bei Bund, Land und Landkreis zu diesem Thema zu nutzen. Die wichtigsten Informationen und Verlinkungen finden Sie auf folgenden Seiten.

          Selbstverständlich können jederzeit Fragen zur Pandemie auch per E-Mail an die Stadtverwaltung gerichtet werden unter corona(@)bad-wurzach.de.

          Weitere Telefonhotlines zum Thema Corona-Virus

          Hier können Sie sich informieren:

          • Telefonnummer: 0711 904-39555 - Hotline Landesgesundheitsamt, montags bis sonntags 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr
          • Telefonnummer: 0800 84 84 111 - Infotelefon der gesetzlichen Krankenkassen
          • Telefonnummer: 0800 1110111 - Telefonseelsorge Oberschwaben Allgäu Bodensee/Krisen-Kompass-APP (Informationsschreiben - Hinweise für Betroffene)
          • Telefonnummer: 0751 85-0 - Zentrale Landratsamt Ravensburg 

          Neben der Hotline für Bürgerinnen und Bürger informiert das Land Baden-Württemberg über das Coronavirus auch auf seinen Internetseiten, die regelmäßig aktualisiert werden. Im Falle eines bestätigten Coronavirus-Falls übernimmt das Kompetenzzentrum Gesundheitsschutz beim Landesgesundheitsamt die zentrale Koordination und unterstützt damit die Gesundheitsämter vor Ort als „Task Force“.

          Informationen gibt es auch auf der Seite des Bundesgesundheitsministeriums oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung unter infektionsschutz.de.

          Verordnungen und Allgemeinverfügungen zum Corona-Virus

          Aktuell gültig:

          Daneben gibt es zahlreiche weitere Sonderverordnungen z.B. zu den Aspekten/Themenbereichen Einreise, Spitzensport, Friseurbetriebe, Fusspflege usw. Weitere Informationen finden Sie auch auf den Seiten der Ministerien des Landes Baden-Württemberg bzw. unter mehr

           

          Vorhergehende/frühere Verordnungen bzw. Allgemeinverfügungen, u.a.:

          • 11. Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg vom 15.09.2021 in der ab 16.09.2021, 15.10.2021, 28.10.2021, 24.11.2021 bzw. ab 28.11.2021 gültigen Fassung
          • 10. Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg vom 14.08.2021 in der ab 16.08.2021 bzw. ab 13.09.2021 gültigen Fassung
          • 9. Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg vom 25.06.2021 in der ab 27.06.2021 bzw. 26.07.2021 gültigen Fassung
          • 8. Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg vom 13.05.2021 in der ab 14.05.2021, 04.06.2021, 07.06.2021 bzw. 21.06.2021 gültigen Fassung
          • 7. Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg vom 27.03.2021 in der ab 28.03.2021, 19.04.2021, 24.04.2021 bzw. 03.05.2021 gültigen Fassung
          • 6. Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg vom 07.03.2021 in der ab 08.03.2021 bzw. ab 22.03.2021 gültigen Fassung
          • 5. Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg vom 30.11.2020 in der ab 30.11.2020, 16.12.2020, 11.01.2021, 25.01.2021, 01.02.2021, 11.02.2021, 15.02.2021, 22.02.2021 bzw. 01.03.2021 gültigen Fassung
          • Allgemeinverfügung Landkreis Ravensburg zur Umsetzung von Ausgangsbeschränkungen zur Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie im Landkreis Ravensburg vom 11.02.2021 (gültig bis 16.02.2021)
          • Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg vom 23. Juni 2020 in der ab 1. Juli 2020, 6. August, 30. September, 12. Oktober, 19. Oktober, 2. November bzw. 18. November gültigen Fassung
          • Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2 (Corona-Verordnung - CoronaVO) vom 09.05.2020, 1. - 4. Fassung
          • Verordnung der Landesregierung Baden-Württemberg vom 04.05.2020, Grundlage 7. Änderungsverordnung
          • Verordnung des Kultusministeriums zu Gottesdiensten und anderen religiösen Veranstaltungen vom 03.05.2020
          • Verordnung der Landesregierung Baden-Württemberg vom 24.04.2020, Grundlage 6. Änderungsverordnung
          • Verordnung der Landesregierung Baden-Württemberg vom 17.04.2020, Grundlage 5. Änderungsverordnung
          • Verordnung der Landesregierung Baden-Württemberg vom 09.04.2020, Grundlage 4. Änderungsverordnung
          • Verordnung des Kultusministeriums zu Gottesdiensten und anderen religiösen Veranstaltungen vom 02.04.2020
          • Verordnung der Landesregierung Baden-Württemberg vom 28.03.2020, Grundlage 3. Änderungsverordnung
          • Verordnung der Landesregierung Baden-Württemberg vom 22.03.2020, Grundlage 2. Änderungsverordnung
          • Verordnung des Kultusministeriums zu Gottesdiensten und anderen religiösen Veranstaltungen vom 21.03.2020
          • Verordnung der Landesregierung Baden-Württemberg vom 17.03.2020, Grundlage 1. Änderungsverordnung
          • Verordnung der Landesregierung Baden-Württemberg vom 16.03.2020
          • Allgemeinverfügung des Landkreises Ravensburg vom 16.03.2020 

          Aktuelle Regeln und Verbote

          Aktuelle Corona-Regelungen Baden-Württemberg - derzeit gültige Vorgaben

          Weitere Informationen zu den aktuell geltenden Regelungen im Land Baden-Württemberg finden Sie hier

          Kurzübersicht zu den derzeitigen Regelungen (PDF-Datei)

           

          Weitere Hinweise zu den Beschränkungen finden Sie auch unter:

           

          Absonderungsbescheinigung

          Wer eine Bescheinigung benötigt, dass er wegen eigener Infektion oder Kontakt mit infizierten Personen in Quarantäne war, muss hierzu folgenden Antrag ausfüllen und an die Stadt senden an corona(@)bad-wurzach.de oder folgende Anschrift:

          Stadt Bad Wurzach
          Fachbereich Ordnung/Soziales
          Mühltorstraße 3
          88410 Bad Wurzach

          Zum Antragsformular (PDF-Datei)

          Infektionsschutzkonzept städtische Friedhöfe

          Für die Nutzung der städtischen Friedhöfe in Bad Wurzach, Seibranz und Unterschwarzach gelten derzeit folgende Bestimmungen:

          Maskenpflicht auf dem Wochenmarkt

          Es gilt grundsätzlich auch auf dem Bad Wurzacher Wochenmarkt eine Maskenpflicht, d.h. jeder Teilnehmer des Wochenmarktes hat auf dem Wochenmarktgelände in der Breite ein Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Begründet wird dies zum einen mit den hohen Infektionszahlen im Land Baden-Württemberg, zum anderen wurde in letzter Zeit vermehrt festgestellt, dass die Maskenpflicht sowie der Mindestabstand von 1,5 Metern nicht immer eingehalten wurde. Die restlichen Auflagen des Hygieneschutzkonzeptes bleiben weiterhin bestehen.

          Die Stadt Bad Wurzach bittet alle Bürger die Regelungen zum Besuch des Wochenmarktes zu beachten und einzuhalten.
          Bei etwaigen Rückfragen steht Ihnen gerne der Fachbereich Ordnung/Soziales im Amtshaus, Zimmer Nr. 4, Frau Kolb, Telefon 07564 302-214 zur Verfügung.

          Regelungen für Gemeinderatssitzungen und Sitzungen sonstiger kommunaler Gremien (Stand 24.11.2021)

          Für Besucherinnen und Besucher ist aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung in den Alarmstufen ein 3G-Nachweis für die Teilnahme an öffentlichen Sitzungen (bei nicht-immunisierten Personen die Vorlage eines Antigen- oder PCR-Testnachweises) erforderlich. Für die gesamte Sitzung gilt für diesen Personenkreis aufgrund der Corona-Verordnung die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasenschutzes oder einer oder FFP2 Maske.

          Weitere Hinweise:

          • In den Alarmstufen ist ebenfalls eine Datenerhebung der Teilnehmenden erforderlich: Vor- und Nachname, Anschrift, Datum und Zeitraum der Anwesenheit und, soweit vorhanden, die Telefonnummer werden ausschließlich zum Zwecke der Auskunftserteilung gegenüber dem Gesundheitsamt oder der Ortspolizeibehörde gespeichert. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns vier Wochen nach Erhalt gelöscht.
          • Aufgrund des vorgeschriebenen Mindestabstandes zwischen den Teilnehmenden, sind die Besucherplätze beschränkt. Wir bitten daher die Öffentlichkeit höflich, lediglich insbesondere an denjenigen Tagesordnungspunkten teilzunehmen, bei denen persönliche Betroffenheit herrscht.
          • Im Eingangsbereich des Kurhauses sind Desinfektionsmöglichkeiten vorhanden.
          • Sollten Sie - auch nur leichte - Erkältungssymptome haben, bitten wir Sie aus Rücksicht gegenüber allen anderen nicht an der Sitzung teilzunehmen.

          Quarantäne - und was passiert jetzt?

          Auf folgendem Informationsblatt finden Sie Hinweise für den Fall, dass Sie sich in Quarantäne wegen Corona begeben müssen:

          Informationsblatt "Quarantäne - und was passiert jetzt?" (PDF-Datei)

          Corona-Impfung

          Hinweise des Landkreises Ravensburg
          Die Durchführung der Impfung ist Aufgabe des Landkreises Ravensburg (Gesundheitsamt). Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Landkreises zum Thema "Corona-Impfungen".

          Impfkampagne #ÄrmelHoch des Bundesministeriums für Gesundheit
          Das Bundesministerium für Gesundheit informiert auf seiner Homepage umfassend über die Impfung.

             

            Corona-Testungen (Was tun bei positivem Ergebnis?)

            Was tun bei einem positiven Testergebnis?

            An dieser Stelle finden Sie Informationen zu den weiteren Schritten im Falle eines positiven Testergebnisses:

             

            Testzentrum am Hallenbad hat zum 17.10.2021 geschlossen

            Das bisherige Testzentrum auf dem Parkplatz des alten Hallenbades hat seinen Betrieb zum 17.10.2021 eingestellt. Es wird auf noch vorhandene Testmöglichkeiten bei umliegenden Gemeinden bzw. im üblichen Gesundheitswesen (z.B. Hausärzte) verwiesen.

            Informationen für Unternehmen und Selbständige

            Auf den folgenden Unterseiten finden Unternehmen und Selbständige in Handel/Gewerbe/Industrie Informationen zu Regelungen und Hilfen in der aktuell wirtschaftlich schwierigen Situation mit der Corona-Pandemie:

            Allgemeine Informationen zu Hilfen für Unternehmen
            Corona-Hotline des Wirtschaftsministeriums

            Große wie kleine Unternehmen spüren die Auswirkungen der Corona-Krise, zahlreiche Fragen beschäftigen die Betroffenen. Darf mein Geschäft offen bleiben oder muss ich schließen? Wann und wo gibt es finanzielle Hilfen? Für diese Fragen hat das Wirtschaftsministerium eine Hotline geschaltet!

            Telefonnummer: 0800 40 200 88 (gebührenfrei)
            Das Wirtschaftsministerium ist für Sie da von 09:00 bis 18:00 Uhr, jeweils von Montag bis Freitag.

            oder per Mail
            Für Fragen zur Corona-Verordnung (Schließung von Geschäften etc.): coronaverordnung(@)wm.bwl.de
            Für Fragen zu Finanzierungen: finanzierungen(@)wm.bwl.de

            Homepage Wirtschaftsministerium
            Bund und Land planen generell Maßnahmen und Förderinstrumente, um Firmen und Betriebe finanziell zu unterstützen und Arbeitsplätze zu schützen, damit alle möglichst gut durch die Krise kommen. Umfassende Informationen finden Sie auf der Seite des Wirtschaftsministeriums Baden-Württemberg

            • Soforthilfen für Unternehmen/Betriebe (Informationen der IHK)
            • Anzeige von Kurzarbeit (Informationen der Agentur für Arbeit)
            • Stundung von Sozialversicherungsbeiträgen:

              Von der Corona-Krise betroffene Unternehmen können sich die Sozialversicherungsbeiträge für die Monate März und April 2020 stunden lassen können. Um sich die Beiträge für den Monat März stunden zu lassen, müssen sich die betroffenen Unternehmen bis spätestens Donnerstag, den 26. März, formlos unter Bezug auf die Notlage durch die Corona-Krise und Paragraf § 76 SGB IV direkt an ihre jeweils zuständigen Krankenkassen wenden, die ihre Sozialversicherungsbeiträge erhebt. Musterantrag Stundung Sozialversicherungsbeiträge (PDF-Datei)

            Hilfsangebote vor Ort

            Schwierige Zeiten lassen Menschen sehr oft kreativ und hilfsbereit werden. Dank des ohnehin großen ehrenamtlichen Engagements vor Ort kommt es auch hier zu zahlreichen kreativen Ideen. Ob die Hilfe beim Einkaufen für ältere Menschen, Hilfe bei Behördenkontakten, Online-Unterricht für Jugendmusikschüler ... - den Ideen sind keine Grenzen gesetzt. Sehr schnell hat z.B. das Jugendrotkreuz die Initiative "Wurzach bringt`s" umgesetzt.

            Ehrenamtliche Hilfsangebote vor Ort:

            • Wurzach bringt`s - zum Schutz vor dem Coronavirus (DRK-Jugendrotkreuz)
            • Tafelladen Bad Wurzach wieder mit Notbetrieb geöffnet

            Hinweise für Touristen und Vermieter

             

            Seit dem 15. Oktober 2021 gilt in Baden-Württemberg eine neue Corona Verordnung. Diese bleibt beim 3-stufigen Warnsystem:

            Warnstufe
            Die Warnstufe wird ausgerufen, wenn die Hospitalisierungsinzidenz an fünf Werktagen in Folge den Wert von 8,0 erreicht oder überschreitet oder die Auslastung der Intensivbetten in Baden-Württemberg an zwei aufeinanderfolgenden Werktagen den Wert von 250 erreicht oder überschreitet.

            Alarmstufe
            Die Alarmstufe wird ausgerufen, wenn die Hospitalisierungsinzidenz an fünf Werktagen in Folge den Wert von 12,0 erreicht oder überschreitet oder die Auslastung der Intensivbetten in Baden-Württemberg an zwei aufeinanderfolgenden Werktagen den Wert von 390 erreicht oder überschreitet.

            Welche Stufe gilt gerade?
            Das kann im aktuellen Lagebericht des Landesgesundheitsamtes nachgelesen werden


            in Beherbergungsbetrieben gilt:

            Basisstufe:
            Kontaktdatenverfolgung, 3G, erneuter Test alle 3 Tage
            Maskenpflicht

            Warnstufe:
            Kontaktdatenverfolgung, 3G, erneuter Test alle 3 Tage
            Maskenpflicht

            Alarmstufe:
            Nur PCR-Test, alle 3 Tage erneuter Test (nur PCR)
            Kontaktdatenverfolgung, Maskenpflicht

             

            Weitere Informationsmöglichkeiten:

             

            Kontaktnachverfolgung per Luca-App

            Die Stadt Bad Wurzach bereitet sich auf die Zeit vor, in der sich Besucherinnen und Besucher wieder in Bad Wurzach aufhalten dürfen. Um dann den Einkaufsbummel, den Tagesausflug, das Frühschoppenkonzert oder den Besuch im Museum möglichst sicher zu machen, nutzt die Stadt Bad Wurzach die digitale Kontaktnachverfolgung mit der „luca app“.

            Was ist luca?
            Das Check-in System „luca“ ermöglicht eine schnelle und datenschutzkonforme Kontaktnachverfolgung, um Corona-Infektionsketten zu unterbrechen. Sie können die "luca app" im Rahmen von „Click & Meet“ in der Bad Wurzach Info und MOOR Extrem nutzen. Weitere Geschäfte und Restaurants planen ebenfalls die Nutzung der "luca app".

            Wie nutze ich luca?
            Laden Sie sich  die App herunter, scannen den QR Code am Eingang mit der App und schon sind Sie "eingecheckt". Ihre Daten sind nicht einsehbar, da sie verschlüsselt sind. Nur im Falle einer Infektion werden die Daten für das Gesundheitsamt entschlüsselt, damit Sie und die Unternehmen informiert werden können. 

            Die luca app einfach im App-Store herunterladen

            Corona-Verdacht - was tun?

            Wohin können Sie sich wenden bei Symptomen?

            Wenn Sie den Verdacht haben, mit Coronaviren infiziert zu sein und Krankheitssymptome haben, setzen Sie sich bitte telefonisch mit Ihrem Hausarzt/ Ihrer Hausärztin in Verbindung. Am Wochenende oder außerhalb der Sprechzeiten können Sie sich an den arztlichen Bereitschaftsdienst wenden. Ob ein Test durchgeführt wird, entscheidet der Hausarzt.

            Ganz wichtig: Rufen Sie immer zuerst an! So ersparen Sie sich auch unnötige Wege. Wenn Sie dann einen Termin erhalten haben, meiden Sie auf dem Weg dorthin möglichst den Kontakt zu anderen Personen. Gehen Sie bitte auf keinen Fall ohne vorherige telefonische Anmeldung zu einem Arzt oder in eine Bereitschaftspraxis! So schützen Sie sich und andere.
             

            Kontakte/Telefon-Hotlines

            • Hausarzt/ Hausärztin
              Wenn Sie eine Erkrankung befürchten, können Sie Ihren Hausarzt oder Ihre Hausärztin anrufen.
               
            • Ärztlicher Bereitschaftsdienst
              Am Wochenende oder außerhalb der Sprechzeiten können Sie sich an den Ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Telefonnummer Telefonnummer: 116 117 wenden.
            • Gehörlose
              Der Landesverband der Gehörlosen Baden-Württemberg bietet auf seiner Website eine Vorlage für E-Mail oder Fax an. Mit dieser Vorlage können Sie sich an Ihren Arzt wenden: Zur Homepage
            • Landesgesundheitsamt
              Das Landesgesundheitsamt hat für alle Fragen zum Coronavirus eine Hotline eingerichtet: Telefonnummer: 0711 904-39555. Erreichbarkeit: Täglich, auch am Wochenende von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr.
            • Bundesgesundheitsministerium
              Ebenso bietet das Bundesgesundheitsminiterium eine Hotline an: Telefonnummer: 030 346 465100. Erreichbarkeit: Montag bis Donnerstag von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Freitag von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr.
            • Unabhängige Patientenberatung
              Die Unabhängige Patientenberatung ist eine gemeinnützige Einrichtung, die Verbraucherinnen und Verbraucher sowie Patientinnen und Patienten in gesundheitlichen und gesundheitsrechtlichen Fragen qualitätsgesichert und kostenfrei informiert und berät. Telefonnummer: 0800 0117722, Erreichbarkeit: Montags bis Freitag von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Samstag von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

            Corona-Notfallpraxis am EK in Ravensburg

            Seit 9. März 2020 gibt es eine spezielle Coronavirus-Notfallpraxis für Bürgerinnen und Bürger am Elisabethen-Klinikum (EK) in Ravensburg. Nach entsprechender Prüfung können Patienten mit Krankheitssymptomen dort auf den Coronavirus getestet werden. Gleichzeitig werden die Hausärzte entlastet. Auch Patienten und Krankenhauspersonal der Notaufnahme am EK werden geschont.

            Zum Schutz von Patienten und Beschäftigten vor einer Coronavirus-Infektion schränkt die Oberschwabenklinik Krankenbesuche allerdings ein.

            Häufig gestellte Fragen zum Corona-Virus / FAQ´s

            Allgemeine Fragen rund um das Corona Virus:
            Wie wird das Corona-Virus übertragen?", "Wie lange dauert es, bis die Erkrankung nach der Ansteckung ausbricht?", "Welche Krankeitsanzeichen werden durch das Virus ausgelöst?", "Wie kann man sich vor der Ansteckung schützen?" oder "Wer muß in Quarantäne?"

            Solche und ähnliche Fragen und Antworten finden Sie auf den Seiten der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung oder auf der Seite des Landes Baden-Württemberg.

            FAQ´ s zu religiösen Veranstaltungen:
            In Zusammenhang mit der Ausbreitung des Corona-Virus hat das Kultusministerium Baden-Württemberg eine Verordnung über infektionsschützende Massnahmen im Bereich von Gottesdiensten und weiteren religiösen Veranstaltungen erlassen. Diesbezüglich hat das Kultusministerium ergänzend eine Auslistung häufig gestellter Fragen erstellt, da ganz unten auf der verlinkten Seite zu finden ist.

            Pressemitteilungen

            An dieser Stelle sind Pressemitteilungen in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie zu finden: