Skip to navigation Skip to content

Naturkundliche Führung...
Hier geht's zu Veranstaltungen
Naturkundliche Führung...
Hier geht's zu News
Naturkundliche Führung...
Hier geht's zu Bürger & Wirtschaft
Naturkundliche Führung...
Hier geht's zu Gäste & Freizeit
Naturkundliche Führung...
Hier geht's zur Stadtinfo

Naturkundliche Führung ins Untere Ried

Kategorie: Besichtigung / Führung,Natur,Tagestipp
Startdatum: Sonntag, 04. Mär. 2018
Beginn: 14:00 Uhr
Ende: 16:30 Uhr
Ort: Treff: Naturschutzzentrum Wurzacher Ried

Auf diesem Rundweg in das Untere Ried stehen neben der Entstehungs- und Entwicklungsgeschichte des Wurzacher Riedes die verschiedenen Moorlebensräume und deren vielfältige Pflanzen- und Tierwelt im Mittelpunkt. Daneben werden auch Gefährdungsursachen für diese sensible Landschaft und die umfangreichen Maßnahmen zum Schutz des Riedes erläutert.


Faszinierende Moorlandschaft
Naturkundliche Führungen ins Wurzacher Ried

Ob im Frühjahr, wenn silbern schillernde Wollgräser sich im Winde wiegen, im Sommer, wenn Orchideen ihre Blütenpracht zeigen oder wenn das Herbstlaub die Riedlandschaft mit melancholisch warmem Charme verzaubert und allmählich in die weiße Stille des Winters überleitet - diese Moorlandschaft hat in jeder Jahreszeit ihren besonderen Reiz.
Zum Kennen lernen dieser faszinierenden Riedlandschaft bietet das Naturschutzzentrum Wurzacher Ried ganzjährig, Samstag Nachmittags bzw. Sonntag Vormittags, fachkundige Führungen an. Dabei werden neben der Entstehungs- und Entwicklungsgeschichte des Riedes die schönsten Moorlebensräume mit ihrer seltenen Pflanzen- und Tierwelt wie auch die umfangreichen Maßnahmen zur deren nachhaltiger Sicherung vorgestellt.
Bei schlechtem Wetter findet eine Führung durch die Ausstellung "Faszination Moor" im Naturschutzzentrum statt.

Kosten:
Erwachsene 5 Euro, mit Gästekarte 4,50 Euro, Kinder und Jugendliche 2,50 Euro, Familien 10 Euro
Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen
Treff: Naturschutzzentrum / MoorExtrem, Rosengarten 1