Skip to navigation Skip to content

Frauenbund: Begegnungstag für Frauen aus Stadt und Land
Hier geht's zu Veranstaltungen
Frauenbund: Begegnungstag für Frauen aus Stadt und Land
Hier geht's zu News
Frauenbund: Begegnungstag für Frauen aus Stadt und Land
Hier geht's zur Stadtinfo
Frauenbund: Begegnungstag für Frauen aus Stadt und Land
Hier geht's zu Bürger & Wirtschaft
Frauenbund: Begegnungstag für Frauen aus Stadt und Land
Hier geht's zu Gäste & Freizeit

Frauenbund: Begegnungstag für Frauen aus Stadt und Land

Kategorie: Bildung / Vorträge / Sprechtage
Startdatum: Dienstag, 12. Mär. 2019
Beginn: 09:00 Uhr
Ende: 16:15 Uhr
Veranstalter: Kath. Frauenbund Bad Wurzach
Ort: Pius-Scheel-Haus

„Leben ist Bewegung“: Begegnungstag für Frauen aus Stadt und Land 2019

Die Landfrauenvereinigung des Kath. Frauenbundes veranstaltet am Di., 12. März einen Begegnungstag für Frauen aller Konfessionen in Bad Wurzach. Beginn: 9 Uhr mit der Eucharistiefeier in St. Verena mit Pfarrer Stefan Maier. Um 10 Uhr treffen sich die Teilnehmerinnen im Pius-Scheel-Haus zum Vormittagsreferat Leben ist Bewegung“ mit Birgit Bronner, Pastoralreferentin und Geistliche Beirätin im Frauenbund. Das ganze Leben des Menschen ist Bewegung. Aber wer sich bewegt und sich auf einen Weg macht, geht auch manchmal Umwege oder Irrwege. Alle diese Wege gehören zum Leben eines Menschen dazu. Die Frage, wie wir mit diesen anderen, schweren Wegen umgehen, prägt ein Stück des Lebens. Kann der Mensch die Wegbegleiter erkennen, die ihm beistehen, die ihm Kraft geben: gute Menschen und vor allem Gottes Liebe und Zuwendung. Der Begegnungstag ist eine Gelegenheit sich diesen Fragen zu stellen und Ermutigung zu erfahren.
Gemeinsames Mittagessen im Pius-Scheel-Haus: ca. 12 Uhr.
Ab 13.30 Uhr zeigt Alfons Frisch, Leutkirch, Bilder zum Jahreskreis. Die Bilder sind mit Texten und Musik unterlegt. Es ist ein Vortrag zum Entspannen und Genießen. Gegen 15 Uhr gibt es den gewohnten Kaffee mit feinen Kuchen. Das Vorbereitungs-Team des Kath. Frauenbundes freut sich über die Teilnahme von vielen Frauen aus der ganzen Seelsorgeeinheit. Die Leitung des Tages hat Luise Buchschuster.
Kostenbeitrag 5 EUR. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.