Skip to navigation Skip to content

Samstagspilgern: Frieden, Schalom, Peace...

Kategorie: Ausflug, Kurseelsorge, Tagestipp
Startdatum: Samstag, 22. Jun. 2019
Beginn: 06:00 Uhr
Ende: 06:30 Uhr
Ort: Kirche im Teilort Bad Wurzach - Unterschwarzach

An den Samstagen von März bis Oktober heißt es in diesem Jahr wieder: Ich bin dann mal weg. Im Rahmen der Kraftquelle Allgäu steht Gästen und Einheimischen mit dem Samstagspilgern ein nicht alltägliches Angebot offen. Quer durch das Württembergische und das West-Allgäu laden die Tourist-Infos und die Kirchen zu einer kleinen Auszeit vom Alltag ein, so auch die Kurseelsorge Bad Wurzach. An Startpunkten in zahlreichen Gemeinden der Region machen sich Menschen gemeinsam auf den Weg. Das Samstagspilgern im Rahmen der Kraftquelle Allgäu ist ein kostenfreies Angebot und die Strecken, die dabei zurückgelegt werden, sind unterschiedlich lang.

Frieden, Schalom, Peace... Aber was verstehen wir darunter? Keinen Krieg, Waffenstillstand? Leben wir im Frieden? Friede beginnt bei Dir und mir, beginnt an jeder Wohnungstür… Treffpunkt bei der Kirche in Unterschwarzach, Weg: Unterschwarzach - Furamoos – Bellamont – Rottum - Klosterkirche in Ochsenhausen. Weglange / Gehzeit Einfache Strecke bis zur Klosterkirche 16,5 km, dort Gottesdienst, anschliesend Essen im Klostercafe oder Verzehr von mitgebrachtem Vesper auf dem Klosterplatz - Rückkehr. Wegbegehbarkeit leicht. Unser geschmucktes Vortragekreuz geht voraus. Wir gehen im lockeren Gesprach, singen Loblieder auf den Schopfer. Gehen im Schweigen, achten auf die Impulse aus der Natur und auf die innere Stimme. Beten den Rosenkranz. Tauschen uns aus. Am Ziel feiern wir die Eucharistie. Bitte ziehen Sie gute Schuhe an und achten Sie auch in der Gruppe auf den Strasenverkehr. Getränke und Vesper fur unterwegs bitte mitbringen.

Wegbegleiter Pfarrer Paul Notz, Bad Wurzach-Unterschwarzach, St.-Gallus-Str. 2, 88410 Bad Wurzach
Anmeldung wünschenswert bis spatestens 20. Juni bei Pfarrer Paul Notz, Tel. 07564 2808 oder paul.notz@drs.de