Skip to navigation Skip to content

MSC Bad Wurzach e.V.: Stoppelcross

Kategorie: Sport
Startdatum: Sonntag, 18. Aug. 2019
Beginn: 09:30 Uhr
Ende: 17:00 Uhr

Stoppel-Cross des MSC Bad Wurzach

Auch in diesem Jahr sind beim Stoppel-Cross des MSC Bad Wurzach wieder knapp 140 Fahrer am Start. Beginn auf dem Ackergelände bei Knetzenweiler am So., 18. August, ist um 9.30 Uhr.
„Im Schnitt kommen immer so um die 1.000 Zuschauer“, erklärt Josef Geyer vom MSC Bad Wurzach. Diese sehen, bei freiem Eintritt, zwischen 120-140 Fahrer – vom Hobbyfahrer bis zum Profi. Dabei wird es auch in diesem Jahr wieder eine Oldtimer- und eine Seniorenklasse geben. Das erste Rennen nach dem freiem Training steht um 11.25 Uhr auf dem Programm, den Auftakt machen dann in der Klasse eins die jungen Fahrer mit Motorrädern bis 50 ccm. Bei der größten Klasse, der Klasse vier, ist auch wieder der Lokalmatador Jonas Wolf vom MSC Bad Wurzach mit dabei. Aus der gleichen Klasse sind laut Geyer noch drei weitere Topfahrer am Start, die ihm das Leben sicherlich schwer machen könnten. Neben spannendem Motorsport ist natürlich auch für das leibliche Wohl der Besucher wieder bestens gesorgt.
Weitere Infos gibt es online unter www.msc-badwurzach.de. Dort findet man als Fahrer auch alle Informationen zur Anmeldung, sowie später die Ergebnisse der Rennläufe.