Skip to navigation Skip to content

Filmauslese zeigt berührende Geschichte mit gewaltigen Naturaufnahmen

Kategorie: Bildung / Vorträge / Sprechtage, Kurseelsorge
Startdatum: Freitag, 23. Aug. 2019
Beginn: 19:30 Uhr
Ende: 21:00 Uhr
Veranstalter: Kurseelsorge Bad Wurzach
Ort: Kurhotel am Reischberg Bad Wurzach

Lukas lebt mit seinem Vater in den Bergen. Seit dem Tod der Mutter hat Lukas sich von seinem Vater abgewandt, er zieht sich immer mehr zurück, spricht nicht mehr und wandert in seinen Streifzügen durch die Dolomiten immer wieder zum alten Haus der Familie, und damit auch zu den Erinnerungen an glücklichere Zeiten. Eines Tages findet Lukas ein Adlerjunges, das aus dem Nest gefallen ist. Lukas kümmert sich um ihn, baut ihm im alten Haus ein Nest, füttert ihn und peppelt ihn auf. Doch je größer und stärker der Adler wird, desto mehr wird Lukas schmerzhaft bewusst, dass der Moment des Abschieds bald nahen wird…

Mit dieser Auslese zeigt die Kurseelsorge am Fr., 23. August um 19.30 Uhr einen Film, der »durch seine faszinierenden Tier- und Landschaftsaufnahmen« besticht. Ein Stück Kino, das zugleich »mitreißend, berührend und wunderschön anzusehen« ist. Denn: »So nah wie hier kommt man Adlern und den Nestern, in denen sie hausen und die Jungtiere aufziehen, selten. Vom Schlüpfen über die ersten Nestkämpfe bis hin zu den Beuteflügen der Großtiere – immer ist die Kamera ganz nah und lässt die Zuschauer.innen die dramatischen Momente im wahrsten Sinne des Wortes aus der „Vogelperspektive“ miterleben.« (aus: FBW-Pressetext)

Der Eintritt ist frei, Spenden unterstützen die Kurseelsorge.

Herzliche Einladung!