Skip to navigation Skip to content

Filmauslese über einen wagemutigen Flug in die Freiheit

Kategorie: Bildung / Vorträge / Sprechtage, Kurseelsorge
Startdatum: Freitag, 15. Nov. 2019
Beginn: 19:30 Uhr
Ende: 21:00 Uhr

Die Kurseelsorge zeigt am Fr., 15. November um 19.30 Uhr eine Filmauslese zum Gedenken 30 Jahre nach dem Mauerfall, nach einer wahren Geschichte im noch geteilten Deutschland vor 40 Jahren. – Sommer 1979, Thüringen: Die Familien Strelzyk und Wetzel wollen mit einem selbst gebauten Ballon bei Nacht und Nebel fliehen. Kurz vor der Grenze jedoch stürzt der Ballon ab. Die Stasi findet Spuren und nimmt sofort die Ermittlungen auf, während die beiden Familien unter großem Zeitdruck einen neuen Ballon bauen. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt...  Drama, in den Grundzügen Dokumentation eines im Wortsinn wagemutigen Unternehmens, motiviert von der Sehnsucht nach Freiheit und dem unbedingten Willen, die Fesseln zu sprengen. Der Film wird im Kurhotel am Reischberg, Konferenzraum 1 EG von Pfn Verena Engels-Reiniger gezeigt. Der Eintritt ist frei, Spenden unterstützen die Kurseelsorge. Herzliche Einladung!

(von Michael Herbig, D 2018, 117 Min.) 
Da dies ein nichtgewerbliches Angebot ist, darf der Filmtitel hier nicht genannt werden. Er ist aber per Telefon/ Mail erfragbar: 07524-4094022 / verena.engels-reiniger@elkw.de.