Skip to navigation Skip to content

Ausstellung: Wilde Augenblicke - Bilder und Skulpturen

Kategorie: Ausstellungen / Museum
Startdatum: Freitag, 29. Nov. 2019
Beginn: 09:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr
Veranstalter: Naturschutzzentrum Wurzacher Ried
Ort: Naturschutzzentrum Wurzacher Ried, Gewölbegang Maria Rosengarten, Rosengarten 1

Wilde Augenblicke

26. Oktober - 26. Januar

Realistische Tierdarstellungen faszinieren seit jeher Naturliebhaber udn tierfreunde, da sich in diesen Werken biologische Kenntnisse und künstlerische Qualitäten vereinen. Charakteristische Züge einzelner Tierarten werden genauestens wiedergegeben. Wirklichkeitstreue Tierbilder sind das Ergebnis intensiver Beobachtungen und des genauen Studiums der porträtierten Tiere. Beispielhaft sind die bis heute bewunderten Tiermalereien von Albrecht Dürer.

Geboren und aufgewachsen ist Gabriele Haslinger auf dem elterlichen Hof im Allgäu, zwischen Wangen und Lindau am Bodensee. Hier findet sich heute auch ihre Hofgalerie, in der man zahlreiche Bilder und Skulpturen besichtigen kann. Neben ihren eigenen Ideen setzt sie in den verschiedenen Arbeitsräumen individuelle Auftragsarbeiten in Pastell, Öl, Kohle und Bronze um.

In der Ausstellung ,, Wilde Augenblicke" präsentiert Gabriele Haslinger eine Auswahl ihrer Bilder und Tierskulpturen.

Eröffnung:

Freitag, 25. Oktober, 19 Uhr durch I.K.H. Fürstin Mathilde von Wladburg zu Zeil und Trauchburg, Naturschutzzentrum Wurzacher Ried, Gewölbegang Maria Rosengarten, Eintritt frei!