Skip to navigation Skip to content

Vortrag: Neurodermitis naturheilkundlich behandeln

Kategorie: Bildung / Vorträge / Sprechtage, Gesundheit / Wellness
Startdatum: Dienstag, 20. Okt. 2020
Beginn: 19:00 Uhr
Ende: 20:30 Uhr
Veranstalter: VHS Bad Wurzach
Ort: Maria Rosengarten, Kapitelsaal (2. OG), Rosengarten 3

Neurodermitis naturheilkundlich behandeln (Nr. 30405)

Immer häufiger wird bereits im Kindesalter die Diagnose Neurodermitis gestellt. Ihnen wird an diesem Abend aufgezeigt, welche Möglichkeiten neben der Schulmedizin die Naturheilkunde zu bieten hat. Wir werden über die Ursachen bzw. Auslöser und die anschließenden ganzheitlichen Therapiemöglichkeiten sprechen, z. B. wie man die Haut mit juckreizstillenden Bädern, Waschungen oder Einreibungen in der akuten und chronischen Phase behandeln kann. Auch Teemischungen, Kräuter und Homöopathie, die einen positiven Einfluss auf Neurodermitis haben, werden wir dort kennenlernen. Tipps zu Bekleidung, Einrichtung der Wohnung und Haustiere sowie begleitende Faktoren werden wir auch angehen. Ebenso werden wir auf die Ernährung eingehen. Welche Lebensmittel sind lindernd, welche fördern die Erkrankung?
Zusätzlich erhalten Sie ein paar Rezeptvorschläge.

Leitung: Karin Goldbach

Gebühr: 10 Euro

Info/Anmeldung: VHS Bad Wurzach, Tel.: 07564 302-110, E-Mail: info@remove-this.vhs-bad-wurzach.de, www.vhs-bad-wurzach.de