Skip to navigation Skip to content

Spurensuche: Der Biber im Wurzacher Ried

Kategorie: Besichtigung / Führung, Tagestipp, Natur
Startdatum: Samstag, 07. Nov. 2020
Beginn: 14:00 Uhr
Ende: 16:30 Uhr
Ort: Treff: Naturschutzzentrum Wurzacher Ried / Bad Wurzach Info

Über 150 Jahre war der Biber verschwunden. Nun ist er in seine angestammte Heimat zurückgekehrt, auch in das Wurzacher Ried. Seit einigen Jahren fällt er wieder Bäume, baut Dämme und Burgen und schafft Lebensraumvielfalt. Während sich Naturfreunde über seine Rückkehr freuen, verursacht er auch Konflikte, wenn er z.B. Flächen unter Wasser setzt oder Gehölze fällt.

Bei dieser Führung für Jung und Alt werden der Biber und seine besonderen Anpassungen an das Leben im Wasser vorgestellt. Es werden Biberspuren gesucht und Interessantes aus dem Leben des Baumeisters berichtet. Auch die verschiedenen Interessenskonflikte, die mit der Rückkehr des Bibers verbunden sind, werden angesprochen. 

Moorführer/in Naturschutzzentrum Wurzacher Ried
Treff: MOOR EXTREM / Bad Wurzach Info,
Anmeldung im NAZ bis Freitag 12 Uhr erforderlich, Teilnehmerzahl begrenzt: naturschutzzentrum@remove-this.wurzacher-ried.de oder Telefon 07564 / 302 190.
Preis: 5 Euro, mit Gästekarte 4,50 Euro, Kinder 2 Euro, Familien 10 Euro, mind. 5 Pers.,
Dauer ca. 2,5 h