Skip to navigation Skip to content

Ausstellung: Im Rosengarten

Kategorie: Ausstellungen / Museum
Startdatum: Donnerstag, 13. Mai. 2021
Beginn: 09:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr
Ort: Naturschutzzentrum Gewölbegang, Rosengarten 1

An den Wänden des Gewölbegangs im „Maria Rosengarten“ hängen Pflanzenobjekte, die, teils täuschend echt anmutend, aus der Natur entnommen zu sein scheinen – einem klassischen Herbarium gleich. Bei näherem Herantreten irritieren zunächst Einzelheiten. Sind diese Pflanzen echt?
Das Material, welches Anne Carnein für ihre Skulpturen und Wandobjekte verwendet, ist Stoff. Sie findet hier die Palette an Farben und Strukturen, die sie zum Formen ihrer Pflanzen und Pilze braucht – ja, die Künstlerin spricht davon „zu modellieren, nicht zu nähen“, wenn sie von den filigranen Objekten mit den groben Garnstichen und sichtbaren Nähten erzählt.
„Mein Sujet ist die Pflanze, aber im Grunde geht es mir um den Menschen“, sagt die Künstlerin über ihre Arbeit.