Skip to navigation Skip to content

Naturfotografien im Naturschutzzentrum: Ausstellung „Wilde Alb“

Kategorie: Ausstellungen / Museum
Startdatum: Freitag, 06. Aug. 2021
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr
Veranstalter: Naturschutzzentrum Wurzacher Ried
Ort: Naturschutzzentrum / Maria Rosengarten, Gewölbegang, Rosengarten 1 88410 Bad Wurzach

Das Naturschutzzentrum Wurzacher Ried, Bad Wurzach, präsentiert die Fotoausstellung „Wild Alb“: Rauschende Wasserfälle, spitze Felsen und tiefe Höhlen – über drei Jahre waren die Fotografinnen und Fotografen der Regionalgruppe Württemberg-Bayern der Gesellschaft für Naturfotografie (GDT) auf der Schwäbischen Alb unterwegs. Zu jeder Tages- und Nachtzeit und bei jedem Wetter haben sie die Besonderheiten dieser Landschaft mit ihren charakteristischen Tieren und Pflanzen in atemberaubenden Aufnahmen festgehalten. Das Naturschutzzentrum zeigt eine Auswahl der besten Bilder aus diesem faszinierenden Fotoprojekt. Eine Liebeserklärung an eine der schönsten, artenreichsten und imposantesten Landschaften Deutschlands – die Schwäbische Alb.

Die Ausstellung „Wilde Alb“ ist vom 15. Juli bis 26. September 2021 täglich von 10-18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Es gelten die aktuellen Schutz- und Hygieneauflagen. Weitere Informationen unter www.wurzacher-ried.de.