Skip to navigation Skip to content

Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
22
23
24
17 Motorradtreffen des MFG Arnach Wanderverein: Wanderwoche in den Hohen Tauern Wanderwoche bis 24. Juni: Zell am See Nordic-Walking 209. Kunstausstellung Body-Style Ausstellung: Wildbienen Rückenfit Begegnungsmöglichkeit für Senioren Stadtführung Stadtbücherei: Vorlesestunde Ateliertage im Schloss: Werkstatt Pflanzenfarbe - Natur Farbklänge Yoga Tanz: Die Original Boleros
18 Motorradtreffen des MFG Arnach Wanderverein: Wanderwoche in den Hohen Tauern Ateliertage im Schloss: Werkstatt Pflanzenfarbe - Natur Farbklänge Tageswanderung: Denneberg Ausstellung: Wildbienen Wilde Küche - Kochkurs in Eintürnen Kräuter-Seminar Samstagspilgern: Wende°Punkte Leprosenhausführung Lange Barocknacht im Wurzacher Schloss Nachtführung im Wurzacher Schloss
19 Motorradtreffen des MFG Arnach Wanderverein: Wanderwoche in den Hohen Tauern Ateliertage im Schloss: Werkstatt Pflanzenfarbe - Natur Farbklänge Sommerfest der kath. Kirchengemeinde St. Verena Kath. Wortgottesdienst Naturkundliche Führung ins Obere Ried Ausstellung: Wildbienen Frühschoppenkonzert: Musikkapelle Dietmanns AOK-Radsonntag Seniorenspaziergang um Bad Wurzach Seniorenspaziergang Klavierabend der Jungen Pianisten
25
26
Suchen
  • Stadt setzt zunehmend auf LED-T...
    Mitarbeiter des städtischen Bauhofs haben in den letzten Monaten weitere 315 Straßenlaternen in Bad Wurzach, Arnach, Haidgau, Hauerz, Gospoldshofen, Seibranz und Unterschwarzach mit neuen LED-Leuchten umgerüstet. Damit ist mittlerweile rund ein Viertel der...

    mehr >

  • Heilig-Blut-Fest am 8. Juli
    Am Freitag, 8. Juli, findet in Bad Wurzach das traditionelle Heilig-Blut-Fest statt. Bei der seit 1928 stattfindenden Reiterprozession werden wieder etwa 1.500 Reiter und mehr als 5.000 Wallfahrer in der Ried-stadt erwartet, die die Heilig-Blut-Reliquie...

    mehr >

  • Sitzung des Ausschusses für Tec...
    Am 27.06.2016 tagt ab 19.00 Uhr der ATU und des Gemeinderat im Amtshauses, Sitzungssaal

    mehr >

  • Neue Ausstellung: Wildbienen
    Erfahren Sie alles über Wildbienen, Hornissen und Hummeln im Naturschutzzentrum / Maria Rosengarten, Gewölbekeller. Eine Ausstellung vom Projekt Wildbienenschutz Rottenburg. Ausstellungszeitraum: 2. Juni 2016 - 16. Oktober 2016. Öffnungszeiten:...

    mehr >

  • Freibäder haben geöffnet!
    Seit Mitte Mai haben die beiden Freibäder wieder ihre Pforten geöffnet. Das Hallen- und Freibad am Riedpark in Bad Wurzach und das Freibad im Teilort Hauerz bieten auch in diesem Sommer Spaß und Erholung für die ganze Familie. Neben der großen...

    mehr >

  • Crowdfunding – Spenden für die ...
    Das Heilig-Blut-Fest in Bad Wurzach findet alljährlich am zweiten Freitag im Juli statt. Es ist ein öffentliches Glaubensbekenntnis und zugleich ein Fest heimatlich-religiösen Brauchtums im Allgäu und in Oberschwaben. Das Heilig-Blut-Fest in Bad Wurzach ist...

    mehr >

  • Kunststoffbohlen im Ried dienen...
    Im vergangenen Herbst hat der städtische Bauhof auf einer Länge von rund 80 m westlich des Riedsees marode Holzbohlen durch Kunststoffrecyclingmaterial ersetzt. Die Maßnahme erfolgte zunächst testweise und soll mittelfristig bei Instandhaltung und Sicherheit...

    mehr >

  • Grundbuchdaten können künftig b...
    Seit Mitte Mai gibt es das frühere Grundbuchamt beim Notariat Bad Wurzach aufgrund der Neuordnung des Grundbuchwesens im Land Baden-Württemberg nicht mehr. Berechtigte Bürgerinnen und Bürger können dafür künftig die neu bei der Stadtverwaltung eingerichtete...

    mehr >

  • Oberschwaben Magazin macht Lust...
    Pünktlich zum Beginn der wärmeren Saison erscheint die Jubiläumsausgabe des Oberschwaben Magazin mit spannenden Ausflugstipps. Gästen und Einheimischen bietet das neue Magazin 2016/2017 zahlreiche Freizeittipps für die nähere und weitere Umgebung und...

    mehr >

  • Abholtermine der Müllabfuhr in ...
    Ab kommendem Monat werden in Bad Wurzach vorwiegend im Bereich der Kernstadt die Abholtermine der seit Jahresanfang über den Landkreis laufenden Müllentsorgung nochmals in verschiedenen Straßenzügen angepasst. Alle betroffenen Haushalte erhalten hierzu bis...

    mehr >