St. Helier: Stadt Bad Wurzach

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Google Translate

Dies ist ein Übersetzungsdienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Erbringung von Dienstleistungen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

mein.toubiz #elements

Die mein.toubiz #elements sind Modulwidgets mit Ergebnisseite und Detailseite, die als Plugin in Webseiten integriert werden.

Verarbeitungsunternehmen

land in sicht AG
Wiesentalstr. 5
79115 Freiburg

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Darstellung von Datenbankinhalten
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Dieses Plugin benutzt den Open Source Webanalysedienst Matomo. Matomo verwendet so genannte „Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Dazu werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website auf unserem Server gespeichert.
  • Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert. Matomo-Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen. Die Speicherung von Matomo-Cookies und die Nutzung dieses Analyse-Tools erfolgen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.
  • Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Interaktionen mit dem Plug-In
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
land in sicht AG
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

datenschutz@land-in-sicht.de

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Toubiz

Die mein.toubiz elements sind Modulwidgets mit Ergebnisseite und Detailseite, die als Plugin in Webseiten integriert werden.
Verarbeitungsunternehmen
land in sicht AG
Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

Darstellung von Datenbankinhalten

Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Dieses Plugin benutzt den Open Source Webanalysedienst Matomo. Matomo verwendet so genannte „Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Dazu werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website auf unserem Server gespeichert. 
  • Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert. Matomo-Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen. Die Speicherung von Matomo-Cookies und die Nutzung dieses Analyse-Tools erfolgen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren. 
  • Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Interaktionen mit dem Plug-In
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO

Ort der Verarbeitung
Europäische Union
Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.
Datenempfänger

land in sicht AG

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

datenschutz@land-in-sicht.de

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Feratel - booking & more

Es handelt sich um einen Dienstleistungsanbieter, der in der Reise- und Tourismusbranche tätig ist.
Verarbeitungsunternehmen
feratel media technologies AGMaria-Theresien-Strasse 8 A-6020 Innsbruck Tirol, Austria
Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar.

  • Buchungen
  • Marketing
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • Browser-Informationen
  • Informationen über das Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Zeitpunkt der Serveranfrage
  • IP-Adresse
  • Vorname
  • Nachname
  • Postanschrift
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

Im Folgenden wird die erforderliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung
Europäische Union
Datenempfänger
  • feratel media technologies AG
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens. info@feratel.at

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Bad Wurzach
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Matomo (self hosted)

Dies ist eine selbst gehostete Webanalyseplattform.
Verarbeitungsunternehmen
Stadt Bad Wurzach
Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar.

  • Analyse
  • Optimierung
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies
  • Gerätefingerabdruck
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • Browser-Sprache
  • Browser-Typ
  • Gerätebestriebssystem
  • Gerätetyp
  • Geografischer Standort
  • IP-Adresse
  • Anzahl der Besuche
  • Referrer URL
  • Bildschirmauflösung
  • Nutzungsdaten
  • Besuchte Unterseiten
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

Im Folgenden wird die erforderliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

Komm.ONE - Anstalt des öffentlichen Rechts

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
          St. Helier

          St. Helier

          Jersey? Wo liegt Jersey? Eine oft gestellte Frage! St. Helier ist die Hauptstadt von Jersey. Mehr als 2.000 Bewohner der Kanalinsel wurden von den deutschen Besatzern 1940 nach Deutschland deportiert. Hier liegt auch der Ursprung der Städtepartnerschaft zwischen Bad Wurzach und St. Helier. Denn ein Teil der Deportierten war im Wurzacher Schloss interniert.

          Dieses kleine Kapitel europäischer Geschichte ist in dem Buch "Das Wurzacher Schloss 1940 bis 1945" von Gisela Rothenhäusler aufgearbeitet, das auch unter dem Titel "Reaching across the Barbed Wire" in englischer Sprache verfügbar ist. Hier finden Sie weitere Informationen zu den Büchern, die Sie beide auch bei der Stadtverwaltung Bad Wurzach bestellen können.

          Ca. 150 km von der englischen und ca. 25 km von der französischen Küste entfernt im Ärmelkanal ist Jersey die größte der Kanalinseln. Der Normanne Wilhelm der Eroberer errang 1066 in der Schlacht von Hastings die englische Krone und die Insel stand nunmehr unter anglo-normannischer Herrschaft. Als 1204 King John die Normandie verlor, entschieden sich die Insulaner für die englische Krone, gegen zahlreiche Privilegien, die bis in die heutige Zeit hineinreichen.

          1470 wurden zwei Amtsbezirke geschaffen, Jersey und Guernsey, wobei die anderen Kanalinseln Herm, Sark und Alderney verwaltungstechnisch zu Guernsey gehören. Das ist bis heute so geblieben. Die Kanalinseln stellen politisch eine Besonderheit dar. Sie besitzen weitgehend Autonomie, haben ihr eigenes Parlament, ihre eigenen Gesetze, Geld und Briefmarken. Mit Großbritannien haben sie aber ein gemeinsames Staatsoberhaupt und werden auch in Fragen der Außen- und Verteidigungspolitik durch Großbritannien vertreten. 1940 wurden die Inseln durch deutsche Truppen besetzt und erst am 9. Mai 1945 ohne Gefechtshandlungen befreit. Noch heute zeugen viele Bunkeranlagen, Geschützstellungen und Abwehrwälle von der wahnsinnigen Idee der Deutschen, die Kanalinseln in ihren Atlantikwall zu integrieren. Einige Relikte sind heute zu Museen umfunktioniert und informieren ausführlich über die Besatzungszeit.

          Info

          Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage der Gemeinde St. Helier sowie auf der offiziellen Homepage von Jersey

          Veranstaltungen und Aktivitäten 2021

          Aufgrund der derzeitigen Situation mit dem Corona-Virus ist bei allen Veranstaltungen des laufenden Jahres derzeit unklar, ob und wann diese stattfinden können. Weitere Informationen folgen baldmöglichst.

          Partnerschaftskomitee und Ansprechpartner

          Komiteevorsitzende
          Gisela Rothenhäusler
          Bachtelweg 11
          88410 Bad Wurzach
          Telefonnummer: 07564 3626
          E-Mail schreiben

          Komiteemitglieder
          Christel Baier
          Dagmar Fimpel
          Christine König
          Simone Menig

          Ansprechpartner in St. Helier
          Clive Armstrong
          E-Mail schreiben
          Angela Francey
          E-Mail schreiben

          Weitere Informationen auf der Homepage des Partnerschaftsvereins von St. Helier.

          Entwicklung der Partnerschaft

          Jersey - wie alles begann ... Die Kanalinseln waren von Juni 1940 bis Mai 1945 von der deutschen Wehrmacht besetzt und wurden zum Nordwall gegen England ausgebaut. Zahlreiche Bunkeranlagen und ein riesiges Untergrundhospital zeugen noch heute von dieser unrühmlichen Vergangenheit. Kampfhandlungen fanden kaum statt. Im September 1941 wurden im damaligen Persien etwa 500 dort beschäftigte Deutsche von den Allierten gefasst und später interniert. Daraufhin befahl Adolf Hitler am 20. Oktober 1941 die sofortige Deportation von 5000 Prominenten der Kanalinseln. Weder das deutsche Außenministerium, noch das deutsche Heer waren darüber glücklich und versuchten die Sache in der Schwebe zu halten. Durch Nachfragen des Schweizer DRK über Gefangenenaustausche, bekam Hitler Wind von der „Untätigkeit“ seiner Behörden und veranlasste den Vollzug. Am 15. September 1942 wurde die Anordnung zur Deportation von Feldkommandant Knackfuß ausgegeben. Betroffen waren alle Familien mit Eltern, die in England geboren wurden.

          Am 16. September 1942 verließ das erste Schiff die Insel. Bis zum 29. September wurden etwa 2190 Inselbewohner nach Deutschland transportiert. Am 31. Oktober 1942 erreichten die ersten Internierten aus Jersey Wurzach, insgesamt wurden es dann 618. Familien und Einzelpersonen aus Guernsey kamen nach Biberach oder Laufen/Bayern (bei Salzburg), sowie Kreuzberg (bei Breslau).
          Am 28.April 1945 wurden die hier im Schloss Internierten Jerseyaner von französischen Truppen (meist Morokkaner) befreit und Wurzach besetzt!

          Großen Anteil an den Kontakten zu Jersey hat zweifellos Karl Fimpel, der immer Gespräche suchte zu Leuten mit ausländischen Autokennzeichen, die neben seinem Haus, im „Rössle“, abstiegen. Unter seiner Mithilfe und mit Unterstützung des damaligen

          Bürgermeisters Hirth kam dann eine Delegation ehemaliger Internierter der Kanalinsel Jersey unter Leitung von Michael Gabb 1970 anlässlich der 25. Wiederkehr ihrer Befreiung nach Bad Wurzach.

          1972 ließ Bürgermeister Hirth in der Schule anfragen, ob jemand sich bereit fände, in den Sommerferien eine Schülergruppe nach Jersey zu begleiten. Hermann Bilgeri meldete sich und seit diesem Zeitpunkt ist er mit Jersey fast ununterbrochen verbunden.

          1973 kam eine offizielle Delegation aus Jersey zur 700 – Jahrfeier der Stadt Bad Wurzach.

          Die Hoffnungen auf eine Städtepartnerschaft zerschlugen sich aber bald. Von 1972 bis 1981 folgten zehn Schüleraustausche in den Sommerferien (2½ Wochen in Jersey und 2½ Wochen in Bad Wurzach). Organisiert wurde der Austausch auf Jerseyseite von der Ex-Internees-Association, unter ihrem Präsidenten Bob Samson und ihrer Sekretärin Doreen Hitchcock. 1981 endete der Austausch mit Jersey, 1984 organisierte H. Bilgeri nochmals einen kleineren Austausch nach Jersey mit Jugendlichen und seiner Familie.

          Seit der „austauschfreien Zeit“ erhielt seine Familie fast jährlich einen Feriengast aus Jersey (ca. 15 Mal).

          Vom 2. bis 12. Juli 1993 kam eine offizielle Delegation mit ehemaligen Internierten aus Jersey unter Leitung von Constable Robert Le Brocq nach Bad Wurzach. Ein Jahr zuvor, anlässlich des 50. Jahrestages ihrer Deportierung nach Deutschland, wurde der damalige Bürgermeister Morczinietz zu einer Ausstellung zu diesem Thema eingeladen. Die Internierten brachten Exponate für eine Ausstellung in Bad Wurzach mit.

          Alle weiteren Bemühungen zur Gründung einer Städtepartnerschaft durch Bürgermeister Morczinietz scheitern.

          Im Juli 2002 konnte dann die überraschende Partnerschaft mit St. Helier abgeschlossen werden. Es folgte der Neuaufbau des Komitees Jersey unter Vorsitz von Hermann Bilgeri mit vielen neuen Mitgliedern.

          Inseln:

          • Jersey, Guernsey, Herm, Sark, Alderney
          • Amtssprache  
            Englisch; Französisch wird fast überall verstanden
          • Währung
            britische Pfund; Jersey und Guernsey geben eigene Pfundnoten heraus, sind aber nur auf den Kanalinseln gültig
          • Zeit
            MEZ -1 Std.
          • Einwohner
            gesamt ca. 160.000
          • Klima
            mediterran mild, ganzjährig angenehme Temperaturen (9-20°C), Niederschläge (880 mm), ca. 2000 Sonnenstunden im Jahr
          • Gezeiten
            bis 14 Meter Tidenhub !!
          • Wirtschaft
            60 % des Haushaltes erwirtschaftet die Finanzindustrie
            Die Kanalinseln gelten als Steueroase und lassen Gelder aus ganz Europa einfließen.
            20 % Tourismus, Export von Schnittblumen, Milchwirtschaft

          Jersey:

          • Fläche
            116 km²
          • Ausdehnung
            Ost-West 16 km, Nord-Süd 8 km
          • Bevölkerung
            ca. 98.000
          • Hauptstadt
            St. Helier, ca. 35 000 Einwohner

          Guernsey:

          • Fläche
            65 km²
          • Bevölkerung
            ca. 65.000
          • Hauptstadt
            St. Peter Port